Sonntag, 14. Juli 2013

Gewebte Schals

Im letzten Jahr habe ich mir den Rigid Heddle Loom von Ashford gekauft. Seitdem sind ein paar Schals entstanden, die ich nun zeigen möchte.
Mit diesem habe ich angefangen:



Kette: Corriedale
Schuss: Corriedale/Angora

Ich hatte zuerst Angst, selbstgesponnene Wolle als Kette zu benutzen und bin da sehr vorsichtig mit dem Gatterkamm umgegangen. Meine Befürchtungen waren umsonst - im Gegenteil. Gekaufte Wolle z.B. Sockenwolle reibt sich viel mehr ab und ist viel empfindlicher.
Im Augenblick habe ich keinen gescheiten Hintergrund für Bilder im Garten. Unten rechts, das ist kein Komposter, sondern es soll irgendwann mal ein Hochbeet darstellen. Dann komme ich hin und wieder nicht in den Garten, weil die Grundierung noch nicht trocken ist, oder die Farbe auf der Fassade noch nass ist (grrrr).
Niemals nie nich hätte ich gedacht, dass es so aufwendig und langwierig ist, ein paar Mauern zu setzten. An dem alten Sichtschutz nagte der Zahn der Zeit und gemeinsam mit anderen Nachbarn beschlossen wir, diesen zu ersetzten. Also Ärmel aufgekrempelt, ausgeschachtet und ein Fundament gegossen. Am nächsten Morgen ist mir fast das Herz stehen geblieben, als ich dies hier sah:


In Gedanken habe ich unsere Katze schon mit Hammer und Meißel aus dem Zeug heraus pickern sehen. Aber zum Glück war der olle Modder schon fest - waren noch nicht mal Katzenpfötchen eingedrückt. Puh!

Diese netten Bauklötzchen sind jetzt auch verarbeitet:


Hat noch jemand so eine adäquate Terrassen-Deko? Wie gesagt, die Mauern stehen, aber der Putz muss noch drauf. Bald kann ich keine Handwerker mehr sehen. So räume ich ständig alles von vorne nach hinten und von rechts nach links (seufz). Irgendwann wird es wohl mal fertig und ich habe wieder mehr Zeit für mein Hobbies.

Bis zum nächsten Schal - Ursula

Kommentare:

  1. Guter Hinweis die Sache mit dem Kettfaden. Hätte ich nie vermutet.
    Na ja, die Katze muss doch testen, ob das Fundament auch ordentlich gegossen wurde. Und ganz ehrlich, son Pfotenabdruck auf dem "Walk of Wall" wär doch klasse gewesen.
    Wünsche Dir ein schnelles Voranschreiten der Baustelle!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So Katzentatzen für die Ewigkeit wären DER Hit gewesen (hihi).
      LG Ursula

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...