Sonntag, 10. November 2013

Handstulpen stricken mit Andrella

Gestern bin ich nach Mülheim gefahren zur Villa Landleben.


Schon draußen war es schön dekoriert.
Ich hatte mich bei Andrea von andrella liebt herzen zu einem Strickkurs angemeldet.


Dort oben haben wir gesessen und fleißig gewerkelt.


Die Nissen schauten zu, ob wir auch alles richtig machten.


Ein Stückchen ist schon geschafft. Andrella hatte schöne Wolle mitgebracht.


In einem Päuschen habe ich einen kleinen Teil der wunderschönen Dekorationen fotografiert.

 

Es hat sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam mit vielen netten Leuten zu stricken und zu plaudern. Von den leckeren Waffeln aus dem Cafe der Villa Landleben ganz zu schweigen.


Heute morgen habe ich noch schnell die Blume angenäht. So, nun muss ich "nur" noch den zweiten Stulpen stricken ;-)).


♥liche Grüße Ursula  
  

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    Ohhh die sehen schön aus! Ich hab mich gefreut das du dabei warst!
    Gaaanz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  2. Du hattest sicher einen herrlichen Tag, so wie die Bilder ausschauen. Die noch einsame Stulpe gefällt mir sehr. Schlicht und elegant, toll! Und dann noch die mobilen Schäfchen... die wecken Begehrlichkeiten. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen Fotos....Wo in Mülheim ist den die Villa Landleben?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      habe dir die näheren Angaben gemailt ;-)).
      LG Ursula

      Löschen
  4. Die Stulpen sind sehr schön! Ich wünschte, ich würde es schaffen zu stricken. Habe kürzlich eine Stulpe leider verloren. Meine sind aber ganz schlicht und viel kürzer. Mit Daumenloch. Die Wolle ist ziemlich fein. So etwas würde bei mir ewig dauern. ;-) Und bei K*rst*dt hatten sie die Gleichen nicht mehr. Wirklich ärgerlich.
    Diese Stulpen sind auch sehr schön, nur für den Alltag brauche ich was Kurzes, sonst bin ich immer am Hin- und Her- bzw. Hoch- und Runterschieben. ;-)

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so etwas ist echt ärgerlich. Mit einem Daumenloch werden die Stulpen besser an ihrem Platz bleiben.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen