Montag, 30. Juni 2014

Strandwanderer


Der Strandwanderer stand auch schon lange auf meiner Liste von Strick-Rezepten, die ich gerne mal ausprobieren möchte. Gestern ist das kleine Tuch fertig geworden. Es ist der Strandwanderer von Lea Viktoria. Wenn ich ihn noch einmal stricken sollte, werde ich auch wenigstens 150 g Wolle - wie in der Anleitung angegeben - nehmen. So ist er mir ein wenig zu schmal. Das Stricken hat Spaß gemacht.
Gestrickt aus 100 g Trekking (XXL)-Wolle von Zitron


Ein kleiner Blumen-Gruß soll euch durch die kommende Woche begleiten.
LG Ursula

Samstag, 28. Juni 2014

Getauscht

Ihr Lieben,
zuerst möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post lichst bedanken. Ich habe mich so sehr darüber gefreut.

Schon vor einiger Zeit habe ich mit der lieben Charly Wolle getauscht. Was sie aus meiner Wolle gemacht hat, könnt ihr auf ihrem Blog sehen.


Ich habe mir u.a. diese Drops Sockenwolle ausgesucht und auch schon verstrickt. So schöne warme Farben. Als ich die Wolle sah, wusste ich sofort wie ich die Socken stricke, nämlich mit einem kleinen Zopf an der Seite. Die andere Wolle ruht noch ein wenig im Schrank.

Dann habe ich auch noch mit der lieben Andrella getauscht.



Seht mal, was ich für meine Wolle bekommen habe. So ein schönes Lichter-Glas und traumhaft weiche Wolle (schwärm).

Noch einmal ganz herzlichen Dank an euch zwei für diesen tollen Tausch.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Ursula

Dienstag, 24. Juni 2014

Bunte Fasern

Hier möchte ich meine Pflanzen-Färbungen festhalten.
Als kleines Archiv für mich und nicht mit dem Ehrgeiz auf Vollständigkeit, sondern was so im Laufe der Zeit entstanden ist.


Von links nach rechts:
Blauholz, Birken-Blätter/Eisensulfat, Birken-Blätter, Zwiebel-Schalen, Krapp-Wurzel, Kamala, Walnuss-Blätter/Eisensulfat, Rotholz, Indigo


Krapp-Wurzel



Von rechts nach links: 1. Färbung, 2. Färbung, eine Hälfte 2. Färbung - die andre Hälfte 3. Färbung  - November 2015




Grüne Walnüsse




Walnuss-Schalen


Zwiebel-Schalen


Blauholz


Schilf-Blüte


Schwarze Stockrose



Frauenmantel


Rittersporn-Blüten


Schafgarbe


Eigentlich wollte ich meine Liguster Färbungen zeigen, wenn die Beeren reif sind. Denn mit diesen habe ich diese Wolle gefärbt. Die liebe Charly
mit der ich einen kleinen Woll-Tausch gemacht habe, war aber so fix und hat schon dieses schöne Tuch gestrickt. Bin richtig begeistert, wie toll die Wolle wirkt.



Der rechte Pulli ist auch aus mit Liguster gefärbter Wolle.


Tuch Evergreen, Sockenwolle 1. Färbung Ligusterbeeren.

Für jetzt muss dieses Bild her halten, denn der Liguster sieht hier noch so aus:


Ich hoffe auf eine ergiebige Ernte.





Dahlien


Aus obigen Blüten Corriedale Kammzug


Im gleichen Färbebad Merino Lace Wolle


Aus anderen Dahlienblüten Corriedal Kammzug




Zum Vergleich


Brombeeren


Efeu


Salbei


Färbungen mit Blut-Buche



Liguster 1. Färbung


Schwarze Stockrose 2. Färbung








Sockenmuster "Herbstspaziergang"






Braune Zwiebelschalen


Kürbissuppenmuster


100 g Apfelbaumrinde - 2 Tage lang eingeweicht


Apfelbaumrinde und Dahlienblüten (kräftigeres Gelb)


Navajo-Zwirnung


Weitere Färbungen folgen.