Freitag, 7. November 2014

Die nächsten Socken

♥ ♥ ♥

Neue Leserinnen möchte ich hiermit ganz lich willkommen heißen. Ich hoffe, es gefällt euch hier;-))



Es wurden Herren-Socken in Größe 42/43 gewünscht. Für beide Paare habe ich REGIA-Socken-Wolle verwendet und mit NS 2,5 gestrickt. Links Viva Color, rechts 4-fädig Color. Sie sollten kein Muster haben, sondern einfach nur glatt rechts. Bitte sehr!


Im Garten habe ich die Hauswurze in Noppenfolie verpackt. Tagsüber ist es zwar noch über 10 Grad warm, aber so bin ich - bzw. die Pflanzen - schon gut vorbereitet für kältere Zeiten.

Eine schöne Zeit wünscht euch




Kommentare:

  1. Ja die Zeit der warmen Socken ist angebrochen!
    Aber mit ihnen geht es sich wunderbar warm, gell!?!
    Wünsche dir ein vergnügtes Wochenende
    Herzlich brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich gibt es nichts Besseres ;-))
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Auch Hauswurze bekommen im Winter kalte Füße. Wie gut, dass sie sich mit wenig Aufwand zufrieden geben. Also bist Du wie viele Andere auch in der Sockenproduktion. Ich glaube, man sollte im November einen "Tag der Socke" ausrufen. Wenn es sogar nicht schon so etwas ähnliches gibt. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Idee! Ich bin für diesen "Motto-Tag" ;-))
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Ich bin begeistert von der Deko - sind die herzig und knuffig, die Igelchens!!! Die Socken sind auch total schön geworden! Klasse Farben!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursula,

    ich habe mich so gefreut, dass du mich heute in Bochum besucht hast.
    Viel Spaß beim Einseifen :-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Socken! Bei so schön gemusterter Wolle braucht's auch gar kein großartiges Muster, gell ;-). Liebe Wochenendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
      LG Ursula

      Löschen
  6. Hier hab' ich auch mal geguckt. Die Tasche fand ich so interessant, um aus der Nähe dann zu sehen, daß Hauswurze herauslugen. Genial! :-) So etwas gefällt mir sehr! Realisiere ich so ähnlich vielleicht auch noch.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Sara. Die Tasche ist aus Zink, nur halt gerade im Winter-Outfit (Noppenfolie). Aber ich fand die Form auch sehr nett, auch mit den beiden Bügeln. Die Hauswurze wachsen gut darin.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen