Samstag, 20. Juni 2015

Drachenschwanz

Huhu! Darf ich jetzt heraus kommen?


Ich heiße Drachi und bin in einem heißen Brennofen zur Welt gekommen. Hier geht es ja wohl in Wirklichkeit um mich.


So sieht ein "richtiger" Drachenschwanz aus, natürlich. Alles andere kommt nicht annähernd an so etwas Wundervollem heran, finde ich.


Tja mein lieber Drachi, so kann man sich irren. Du hast nun genug angegeben und deinen Auftritt gehabt. Nun übernehme ich wieder ;-)). Ein Drachenschwanz-Tuch stand auch noch immer auf meiner To-Do-Liste. Bei Crissi /Crissis Ideenschmiede habe ich oft diese Tücher bewundern können.


Also habe ich mir mal dieses Video angesehen. Sofort war bei mir klar, dass nur diese inzwischen gut abgelagerte Wolle dafür in Frage kam

Wo ich diese Wolle gekauft habe, habe ich hier schon einmal geschrieben;-)).



Eine schöne Zeit wünscht euch


Kommentare:

  1. Hmmm, jetzt weiß ich gar nicht, welcher von beiden Drachenschwänzen schöner ist... drängt sich doch einer so mächtig in den Vordergrund - lach! Ich find beide klasse; somit für beide auch 100 Punkte und Daumen hoch! :D
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, kaum hatte er was von "Drachen" gehört, latschte er auch schon durchs Beet und drängte sich ins Bild (lach).
      Hallo Nicole, ich dank dir schön.
      Schönes Wochenende und viele Grüße von
      Ursula

      Löschen
  2. Das ist ja ein süßer Geselle! Das Tuch kommt in den Farben gut zur Geltung.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      diesen Gesellen hat mein Sohn in der Grundschule getöpfert (lang ist es her) und seitdem haben wir diesen grünen Frechdachs. Danke sehr und ebenfalls ein schönes Wochenende wünscht dir
      Ursula

      Löschen
  3. Hallöchen Ursula, schönen guten Morgen, besonders für "meine" Kinder im Kinderheim ist die Form des Schales so ideal. Dein Verlaufsgarn ist bestens dafür geeignet - der sieht toll aus.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Crissi,
      ich danke dir und wünsche ebenfalls
      ein schönes Wochenende
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Usula,

    schön, daß Du uns den entzückenden Drachi mal vorstellst - ich hoffe, er ist artig und spuckt kein Feuer? Das Tuch ist toll geworden und da hast Du fleißig genadelt.

    Danke für die Blumen - es blüht herrlich bei Dir.

    Schönes Wochenende wünscht Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur wenn er mal wieder alles zu hastig in sich hinein mampft, dann bekommt er Schluckauf und es "rutscht" schon mal ein Flämmchen heraus. Aber bisher ist noch nichts Schlimmes passiert (lach).
      Liebe Nele, vielen Dank.
      Ein schönes Wochenende und viele Grüße von
      Ursula

      Löschen
  5. Hallo Ursula, und noch so ein wunderschönes Tuch, eine tolle Handarbeit, Du bist aber auch fleißig! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      mir gehen immer so viele Projekte durch den Kopf - die ich natürlich gar nicht alle schaffe (hihi) - da kommt mir das mit dem "fleißig" gar nicht so vor ;-))).
      Trotzdem vielen Dank und liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Wie schön! Das Garn ist mit seiner Musterung wirklich perfekt dafür. Und das vorwitzige Kerlchen ist auch allerliebst. Unglaublich daß Dein Sohn ihn in so jungem Alter schon gewerkelt hat, da hat er wohl ein Händchen für solche Dinge! Ein schönes Wochenende wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn hat gerne getöpfert. An seiner Schule gehörte es mit zum Unterricht. Ich glaube, dieses Kerlchen zierte das Titelblatt von Schulbüchern. Diese Wolle passte irgendwie zum Thema (lach).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Hallo Ursula. Sehr niedlich ist dein kleiner Drache.Was Kinderhände alles zu können, sehr schön. Habe auch Erinnerungen von meinen Kindern von der Schulzeit, die kann ich auch nicht wegtun.
    Dein Tuch ist auch sehr hübsch. Drache und Tuch passen gut zusammen. schönen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, solche selbst gemachten Sachen von den Kindern hält man immer in Ehren ;-))).
      Liebe Jana, ich dank dir schön und sende dir viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Da hatte er in zartem Kindesalter aber schon das richtige Händchen für Ton. Ich staune! Fast schade, dass er keine Leidenschaft zum Töpfern entwickelt hat. Aber ich glaube, er hat auch nicht das richtige Alter, um ihn dahingehend zu ermuntern. ;o) Ich sag Dir, wenn Brennöfen nicht so tierisch teuer wären... Dann hätte ich jetzt noch ein Hobby an der Backe. ;o) Gut, dass man nicht alles machen kann. Tolle Blütenpracht bei Dir im Garten!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, zum Glück erledigt sich manches von allein ;-o)). Ich habe das auch so gerne gemacht. Mit Michael habe ich noch Kurse bei der kath. Fam.-Bildungsstätte besucht, eben weil er davon so beigeistert war.
      Noch einen schönen Sonntagabend.
      LG Ursula

      Löschen
  9. Sehr schön dein Drachenschwanz aber "Drachi" stiehlt ihm eindeutig die Show, lach
    GLG von Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Ariane. Ich habe es befürchtet (lach).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Wow, der Drachenschwanz schaut klasse aus! Aber Drachi ist auch ganz toll gelungen! :-) Danke für Deine lieben Zeilen, liebe Ursula und für Deinen Sohn noch alles Liebe und Gute! Mein Jüngster ist im gleichen Alter. :-)
    Sei lieb gegrüßt
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Sara.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Der kleine süße Drache und das wunderschöne Drachentuch passen perfekt zusammen :)))

    Schönen Mittwoch wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Eva.
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Das Tuch ist wirklich sehr schön. Aber dein Drachi gefällt mir fast noch besser. Der kleine Geselle ist deinem Sohn gut gelungen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, liebe Anette. Drachi wird bleiben, aber das Tuch wird mich verlassen. Damit bin ich sehr einverstanden ;-)))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...