Samstag, 27. Juni 2015

Foxglove


 


Im Augenblick blühen die "Fingerhüte" so schön. Viele Hummeln brummeln in den Blüten herum.




Hin und wieder plumst eine der Blüten in die Wasserschale.



A Posy of Cats "Foxglove" von textile heritage

Bei meinem letzten London-Besuch (ist leider schon wieder viel zu lange her) fiel mir eine kleine Stickpackung für ein Pincushion bei Liberty auf. Eine freundliche rote Katze inmitten von Foxglove. Das musste mit - ging gar nicht anders ;-))). Beim Durchlesen der Gebrauchsanleitung fielen mir diese reizenden Zitate auf:

The smallest feline is a masterpiece. Leonardo da Vinci

One cat just leads to another. Ernest Hemingway

Dem ist doch wohl nichts hinzu zu fügen, oder ;-o)))


Vom Glück, mit der Natur zu leben - Das Tagebuch der Edith Holden

Edith Holden hat den Fingerhut gemalt. Ich weiß, ich hatte dieses Buch schon einmal vorgestellt. Eigentlich könnte ich jede Seite zeigen, so schön finde ich es. Werde ich nicht - aber hin und wieder....

Seid alle lieb gegrüßt Ursula


Kommentare:

  1. das ist ja wunderschön,was du sammelst ..liebe grüße wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Wiebke.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Hallöchen Ursula, Du findest bei mir im ganzen Garten den Fingerhut. Für mich ist er einfach fantastisch - diese Farben! Dein Stickbild ist ja allerliebst!
    Grüßle und ein angenehmes Wochenende wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Crissi,
      die Farben sind wirklich fantastisch. Finde ich auch. Bei mir darf er auch, wie die Akelei, durch den Garten wandern.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Wunderschön blühen Deine Fingerhüte, liebe Ursula. Das Innenleben der Blüte finde ich auch so schön. Das Tagebuch von Edith Holden ist ein wahrer Schatz. Herrlich, wie diese Frau malen kann. Das entzückende Nadelkissen mit Samtpfote ist ein toller Hingucker und soooo allerliebst.

    Sei lieb gegrüßt und herzlichen Dank für Deine sooooo netten Kommentare
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nele,
      ich dank dir ebenfalls schön ;-))).
      Sei herzlichst gegrüßt von
      Ursula

      Löschen
  4. Dein Garten ist zwar klein, aber ein richtiges Entdeckergärtchen. In jedem Winkel wartet täglich eine neue Überraschung. Wie passend sind da das niedliche, kleine Kissen und der Buchschatz. Beim Anblick von Fingerhut gerate ich auch immer ins Schwärmen. Wie die Hummeln. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwärmen wir wie die Hummeln, liebe Tanja (lach). Überrascht war ich heute allerdings, als ich ein Mauseloch im Hochbeet gefunden habe. Also wirklich, tz, tz.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Wunderschöne "Fingerhüte"!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Ute.
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Wunderschön blüht dein Fingerhut. Hier ist die Pracht leider schon wieder vorbei.
    Dafür sehe ich mir gern deine Bilder an. Vor allem der gestickte Fingerhut ist ganz bezaubernd.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Eine schöne Woche wünscht dir, liebe Anette
      Ursula

      Löschen
  7. Ja, liebe Ursula, die Fingerhüte blühen schön. Und in dem schönen, alten Buch mit so tollen Zeichnungen würde ich auch gerne blättern. Meine Digitalis sind fast schon verblüht. Wegen der langen Trockenzeit waren sie in diesem Jahr viel kleiner als sonst. Einen guten Start in die Woche und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Edith,
      dieses Büchlein ist ein wahrer Schatz. Wenn der Wetterbericht stimmt, werden wir wohl einige Stündlein mit dem Wässern unserer Gärten verbringen dürfen ;-))).
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Liebe Ursula, das Büchlein ich auch sehr. Auf meinem Blog zitiere ich gerne daraus.Schöne Grüße Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, dieses Büchlein ist eine gute und reiche Quelle ;-)).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Wundervoll, liebe Ursula! Fingerhüte hatte ich auch immer in meinen Gärten, doch in diesem Jahr sehe ich erstmals keinen ;-) Es ist alles wieder mal ganz anders - die hohe Weide hat massenhaft Blätter abgeworfen - erst heute .... die Hitze!!! Die Stickpackung ist ja süß! So etwas hätte mich wohl auch gereizt, mitzunehmen, obwohl ich - eigentlich - gar nicht sticke. ;-)
    Ich mag solche Motive ... und Du weißt ja, mit dem Tagebuch der Edith Holden haben wir wieder eine Gemeinsamkeit, denn das besitze ich auch schon sehr lange und liebe es und würde es sicher nie weggeben.

    Alles Liebe wünsch' ich Dir an diesem heissen Sonntagabend
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedes Gartenjahr ist anders. Da gebe ich dir Recht. Die schönste Planung wird durch Wetter, Pflanzenkrankheiten oder Schädlingsbefall mal ganz eben über den Haufen geworfen. So ein wenig habe ich auch an dich gedacht, als ich erneut was aus dem schönen Tagebuch gepostet habe.
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen