Dienstag, 24. November 2015

♥ Herz ♥


----- ♥ ♥ ♥ -----

Da ich ja noch immer auf der Suche nach einem zweiten Herz-Stick-Motiv für das Küchenfenster bin, kann ich es nicht vermeiden, dass ich das eine oder andere Herzchen finde und auch haben möchte, was von den Maßen her aber gar nicht dort hin passt (hihi).


Dieses hier musste sein. Zuerst habe ich es bei Sandra/Puppenhexe gesehen und bin ihrem Link gefolgt. Gestickt mit dem Verlaufsgarn 1206 von Anchor.


Wie ich es letztendlich verarbeite, weiß ich noch nicht. Mit diesem Stoff könnte ich mir einen kleinen Wand-Quilt gut vorstellen. Mich reizt in erster Linie die Stickerei.
Dieser Blog ist für mich (auch) ein Archiv meiner Handarbeiten. Früher (wie sich das anhört - früher - tz, tz, als wäre ich die Tante von Methusalem ;-))) habe ich meine "Werke" handschriftlich in einer  Kladde vermerkt. Aber so gefällt es mir natürlich wesentlich besser. Mit Bildern und euren lieben Kommentaren (grins).

----- ♥ ♥ ♥ -----


Bei meinem Markt Anfang November habe ich es geschafft, 60 g Corriedale zu verspinnen. Den "Rest" habe ich dann zu Hause fertig gemacht. Hier liegen 120 g herrliche Corridale-Wolle. Zur Zeit meine Lieblings-Wolle ;-)).

Heute verlinke ich wieder zu Handmade on Tuesday und Creadienstag und Herzensangelegenheiten


Habt eine schöne Zeit

Ursula


Kommentare:

  1. Das Herz ist eine wirkliche Schönheit. Das gefällt mir und kommt auf meine Wunsch- bzw. ToDoListe.
    Corridale habe ich noch nie versponnen, liebe Ursula, wie übrigens noch viele andere Fasern nicht. Wenn ich mal in dein Alter komme ;-)) mach ich das dann auch mal.Soviel zu Methusalem, denn ich habe "früher" auch ganze Ordner mit Anleitung, Garnprobe bzw. Musterprobe oder sonstwas angelegt.
    Bloggen ist schöner.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na prima, dann habe ich dafür gesorgt, dass die Liste noch ein wenig länger wird (grins). Seit ich Corriedale kenne, habe ich Probleme reines Merino zu verspinnen. Probier es mal aus, liebe Iris. Es ist weich und schön langfaserig, also gut zum ausziehen der Fasern. Ja, ja das Alter halt (lach). Genau, bloggen ist schöner.
      Einen schönen Tag und viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Wirklich wunderschön !
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemies design

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      gerne verlinke ich auch dieses Herz. Da ich im November ja schon mal was Herziges verlinken durfte, war ich mir nicht sicher, ob ich nochmal darf ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Liebste Ursula,
    ach ich freue mich so das ich dich inspirieren konnte..lächel..Dein Herz ist aber auch fantastisch geworden, ich liebe dein gewähltes Verlaufsgarn, es passt perfekt und ich bin schon gespannt was du aus dieser so edlen Stickerei zauberst. Bei dem Anblick deiner neu gesponnen Wolle hüpft wieder mal mein Srick-Herz vor Begeisterung, ich bewundere dich sehr für diese Kunst aus nichts (ok fast nichts..zwinker..) so schöne Wolle zu zaubern.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      als ich bei dir dieses Herz gesehen habe, war es um mich geschehen (grins). Kein Wunder, bei deinem "Inspirations-Blog" ;-)))). Sag mal den Schafen, dass sie fast nichts am Leib tragen (lach).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Das Herz ist wunderwunderschön!!! Ich mag diese Stickbilder so gern in modernen Rahmen, aber leider ist Sticken überhaupt nicht mein Ding...aber, dafür kann ich sie mir dann auf den kreativen Blogs anschauen. :-)
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Marita.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Ach ist das ein schönes Motiv liebe Ursula - ganz entzückend!
    Hab einen feinen Tag
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Crissi,
      ich dank dir schön.
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Das Herz ist tatsächlich sehr schön. Früher habe ich auch gestickt. Gesponnen habe ich noch nie.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ursula. Hübsch sieht dein Stickherz aus.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ebenfalls eine schöne Woche.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. So ein schönes, fein gesticktes Herz ♥ Dieser Farbverlauf sieht ganz toll aus. Wie frisch gefallener Schnee sieht die weiße Wolle aus, sehr edel und bestimmt angenehm zum Tragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nele.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Deine Wolle sieht einfach nur traumhaft aus. Da möchte ich mich sofort hineinkuscheln!!! ich beneide dich darum, dass du selber spinnen kannst... LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Mila.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Liebe Ursula,
    sollte ich einmal Zeit finden, schaue ich gern in meine alten Handarbeitsunterlagen. Habe früher manches gesammelt, was ich irgendwann weggeben wollte, da ich es doch nicht umsetzen werde.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      eigentlich schaue ich auch sehr gerne in alten Unterlagen. Sie sind eine wahre Fundgrube.
      Liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Liebe Ursula,
    Deine Herzstickerei im Rosen-Design ist ja wunderschön.
    Kuschelig warm sieht das selbst gesponnene Garn aus, ich beneide Dich um diese schöne Kunst.

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen 1. Advent
    und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traudi,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ebenfalls einen schönen 1. Advent und viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Toll, dein Rosenherz....ich bewundere immer die Frauen, die auf Märkten am Spinnrad sitzen....:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ursula,
    auch Dir und Deiner Familie einen schönen 1. Advent!
    Ich bewundere auch all die fleißigen Handarbeiterinnen immer sehr! Habe auch vieles ausprobiert, aber oft einsehen müssen, daß es mir nicht gegeben ist.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ursula,
    ich finde Stickarbeiten mit Verlaufsgarn immer sehr interessant. Dein Herz in Rottönen sieht sehr schön aus.

    Bis 2008 habe ich auch alle Gartenereignisse in ein Buch eingetragen. Blühzeiten, Wetter, die Entwicklung des Gartens. Dann kam das Blog und alles ist viel einfacher geworden. Ein echtes Gartentagebuch entstand über die Jahre. Besonders schön finde ich, dass so viele Menschen daran teilhaben.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich was Feines ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen