Montag, 1. Februar 2016

Wandbehang

Ihr Lieben,
zunächst möchte ich mich für eure Kommentare und Genesungs-Wünsche bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Mein Vater ist wieder aus dem Krankenhaus und meine Augenentzündung klingt langsam ab.

Wenden wir uns angenehmeren Dingen zu, denn

heute möchte ich euch meinen kleinen Wandbehang zeigen.


Das Herz und den roten Herzchenstoff habe ich ja schon mal hier gezeigt und nun ist alles verarbeitet.


Gequiltet habe ich nichts, er gefällt mir auch so.

So stand es bisher in meinem "Entwurf".

Dann habe ich im Stoffladen diesen Metallständer entdeckt und ihn gleich mitgenommen.


Das Herz passt wunderbar da dran. Die Schlaufen sind nun vielleicht etwas zu lang. Aber als ich das genäht habe, hatte ich ja noch keine Ahnung, dass mir dieser Metallständer über den Weg laufen würde ;-))). Nun bietet sich mir die Möglichkeit, mehr solcher "Kleinigkeiten" zu nähen und auch passend zur Jahreszeit zu dekorieren. Da in unserem Haus schon in der 1. Etage die Dachschräge beginnt, habe ich nicht so viele Wände frei, um etwas aufzuhängen. Denn an den geraden Wänden stehen natürlich die Möbel. Nun ist der Wandbehang zwar nur noch sehr bedingt ein Wandbehang (lach), aber das hier ist eine für mich glücklichere Lösung.


Auch bin ich glücklich über die Blüten des Helleborus niger. Scheinbar habe ich nun endlich einen geeigneten Standort für diese Art Pflanze gefunden. Bisher habe ich sie immer "tot gepflegt" (ähem).

Dann darf ich auch noch Kuni ganz herzlich als neue Leserin begrüßen.

Liebe Grüße und gebt acht auf euch


Kommentare:

  1. Sieht das reizend aus und mit diesem Ständer - wunderschön!
    Guten Wochenstart wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Crissi.
      Dir auch eine schöne Woche und
      viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula,
    ein wunderschönes Herz und toll verarbeitet. Mir gefällt das Garn mit dem du gestickt hast sehr gut. Schön ist die Blüte - ich habe eine rote im Garten.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Martina. Rote- oder rosafarbige Blüten finde ich auch sehr schön. Wenn sich die Weiße dort hält, werde ich mal danach Ausschau halten ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Der Ständer ist für ein solches Werkstück einfach perfekt und gibt dem Ganzen noch mal einen hübschen Rahmen. Manchmal macht man einfach einen Glücksgriff. Meine Lenzrosen standen vor 2 Wochen auch schon in der Knospe. Den richigen Platz zu finden, so dass sie reichlich blühen, ist für mich fast unmöglich. Entweder stimmen Licht- oder Bodenverhältnisse nie.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Tanja. Leider hatte ich bisher kein Glück mit den Pflänzchen. Ich freu mich schon wie verrückt, dass sie überhaupt noch da ist und sogar blüht. Gut - reichlich geht anders - aber ich bin zufrieden. Wenn ich nicht völlig falsch geguckt habe, haben sogar Samen gekeimt. Schaun wir mal ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    ich freue mich das es Dir besser geht, und wünsche Dir noch eine ganz ganz schnelle Endgenessung. Da hast du ein sehr schönes Quiltchen genäht, welch schöne Stickerei, das wird ganz sicher auch sehr sehr schön an der Wand aussehen
    liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Marika.
      Eine schöne Woche und
      viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Ein sehr schönes Herz und es macht sich in dem kleinen Quiltständer ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Manuela.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    wie schön, dass es dir und deinem Vater nun besser geht. Der Wandbehang am Ständer macht sich sehr gut - manchmal finden schöne Dekostücke uns einfach ;-)...und zuhause stellt man fest, es passt perfekt.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita, genau so ist es ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Liebe Ursula,
    der Quiltständer macht deinen hübschen Miniquilt zu einem perfekten Ensemble. Gefällt mir sehr.
    Ich liebe Christrosen auch -- wusstest du, dass sie als Schnittblume auch in der Wohnung stehen können?
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Beate.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Meine Liebste Ursula,
    dein Herzerl hast du genau richtig verarbeitet, es kommt toll zur Geltung. Der Ständer ist perfekt, so einen habe ich noch nicht möchte ich mir aber unbedingt noch zulegen den du hast völlig recht so kann man kurzerhand immer schnell umdekorieren gerade nach Lust und Laune.
    Schicke dir die allerbesten Wünsche
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      ich danke dir ganz herzlich.
      Eine schöne Woche und
      viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Manchmal, liebe Ursula, passieren solche Dinge von allein, wenn man gar nicht danach sucht. Vielleicht hat Dein Schutzengel Dich da hingestupst, weil er erkannte, dass dies die bessere Lösung für Deinen schönen Wandbehang ist. So kannst Du ihn immer dort hinstellen, wo Du ihn gerade haben möchtest. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, liebe Edith. Wenn man gar nicht daran denkt, passieren genau die richtigen Dinge.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Sehr hübsch. Meine Helleboren blühen noch nicht. Nachdem es morgen wieder kalt wird, wird sich daran auch nicht so schnell etwas andern.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du auf jeden Fall noch länger etwas von den Blüten, liebe Kathrin. Das ist ja auch nicht so schlecht ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Wie hübsch, liebe Ursula! Und wie gemacht für den schönen Ständer!
    Wenn man nicht so viel Wandfläche hat, ist so etwas wie der Ständer ideal.

    Ups, was hast Du gemacht, wenn Du die Christrosen "tot"gepflegt hast???
    Meine Lenzrosen wachsen jetzt auch sehr schön. Heute erst habe ich die schwarzfleckigen Blätter entfernt. Ich habe sogar schon einen kleinen Ableger! Bin ja gespannt, wie es mit ihnen weitergeht. Scheinbar hatte ich mehrere Andersfarbige zusammengepflanzt, die jetzt kurios gemeinsam blühen. ;-)

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2016/01/wintergrun-und-immergrun-die-lenzrosen.html

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung!
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind mir vertrocknet, liebe Sara. Ich habe sie in die Nähe der Coniferen gepflanzt. Ich dachte, dort würden sie geschützt stehen. Die Coniferen brauchen aber sehr viel Wasser. Ich habe nicht immer an die Christrosen gedacht und im Sommer sowie auch im Winter nicht genügend gegossen. Bis ich das kapiert hatte, haben leider ein paar Pflanzen dran glauben müssen. Ich gelobe aber Besserung ;-)))
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
    2. Schade, liebe Ursula. Aber ich vergesse z.B. im Winter auch die Koniferen oder anderes zu gießen. ;-) Daher setzt sichbei mir nur das durch, was von sich aus robust ist.
      Aber im jetzigen Garten ist es im Winter fast immer zu nass. Lehmiger Boden ...

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  12. Hallo Ursula. Sehr hübsch dein Wandbehang und Herzen sind immer schön besonders mit deiner Rose.
    Schönen Abend und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Jana.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Gefällt mir sehr gut dein kleiner feiner Wandbehang! Und der Metallständer ist ja der Hit!
    GGLG von
    Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Ariane.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Liebe Ursula,
    ich wünsche dir noch alles Gute für deine Augen und auch für deinen Vater. Das hatte ich noch gar nicht mitbekommen. Hübsch sieht er aus, dein Herzchen-Beutel...und toll fotografiert.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, ich dank dir schön.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Oh wie romantisch! Toll gemacht. Und der Ständer ist auch sehr schön. Klasse Idee, da immer mal was anderes für zu machen. Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nata.
      Heute war beinahe schon ein Frühlingstag.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Wunderschön ist der Wandbehang, liebe Ursula und der Ständer passt perfekt. Eine sehr schöne Dekoration und den Ständer kannst Du je nach Jahreszeit auch mit anderen Motiven behängen.
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    von Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Nele.
      Ein schönes Wochenende und
      viele Grüße
      ursula

      Löschen
  17. Lieber Ursula,
    dein Wandbehang ist sehr Romantisch und soooo schön!
    Vielleicht wollte der Ständer nur zu dir,damit dein Herz wundervoll zur Geltung kommt.
    Ich finde dein Ständer und dein Herz...passen Zauberhaft zusammen.
    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Swaani.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen