Dienstag, 23. Februar 2016

Zickzackrundschal


Ich hatte ja schon befürchtet, meinen Zackenschal nicht mehr in diesem Winter zeigen zu können. Aber es ist hier ja noch einmal für ein paar Tage nett frostig geworden. Also die Gelegenheit ;-))).


Diesen hier habe ich mit 6fädigem Sockengarn von Lana Grossa Meilenweit und 3er Nadeln gestrickt.


Die Anleitung ist von Beate Zäch - http://nadelundfaden.beate-zaech.de


Den Farbverlauf finde ich sehr schön.


Die Tulpen stecken schon neugierig ihre Blätter heraus. Der Frost hat schöne Kristalle darauf gezaubert.


Diesen Zackenschal habe ich bereits im letzten Jahr gestrickt. Aber gezeigt habe ich ihn bisher noch nicht.


Hier habe ich 4fädiges Sockengarn genommen. Es ist ein handgefärbtes Garn von einem Handwerker-Markt und ich kann leider nicht mehr sagen, wie es heißt. Die Banderole hat sich leider verflüchtigt (ähem).


Da das Garn so dünn ist und ich den Schal schon oft getragen habe, sind einige Zacken leider nicht mehr so "zackig". Sie biegen sich um. Deshalb habe ich ihn ja auch noch einmal mit der dickeren Wolle gestrickt. Ich hoffe, da bleibt die Form etwas besser erhalten. Trotzdem trage ich ihn gerne. Zu einem Rolli sieht er wirklich hübsch aus.


Den Irissen scheinen ein paar Minus-Grade nichts auszumachen.


Die Bergenien-Blätter sind komplett eingefrostet ;-))).
Inzwischen ist natürlich schon wieder alles aufgetaut und es regnet mal wieder im Dauermodus.

Die Schals schicke ich ganz zackig zu Creadienstag und Handmade on Tuesday.

Viele liebe Grüße

Ursula


Kommentare:

  1. Guten morgen, Uiii dein zackenschal sieht toll aus. Habe ich so noch nicht gesehen. Danke für den Link.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,
      freut mich, wenn er dir gefällt ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Wow - einen solchen Schal hab ich jetzt noch nicht gesehen, Sieht Super aus. Gefällt mir auch gut mit den Farben. Bin ganz begeistert.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Martina.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Der Schal fordert dir eine Menge Geduld ab - mit dreierNadeln. Er sieht toll aus - und ich würde ihn mir dreimal um den Hals wickeln!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      Geduld ist erforderlich, weil man hier dauernd Maschen zu- und wieder abnehmen muss. Dreimal klappt auch. Mir persönlich wäre er dann aber zu "Halsnah". Da müsste ich ihn mir ein wenig länger machen, damit ich wieder die nötige Weite hätte ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Hallo Ursula, so einen ausgefallenen Schal hab ich noch nicht gesehen - alle Achtung für deine Geduld ... sieht klasse aus und zum Rolli stell ich ihn mir sehr edel vor.
    Sonnige Grüße - im Moment scheint sie :-)) nach tagelangem Dauerregen - Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita, vielen Dank.
      Hier scheint die Sonne auch gerade. Ich dachte schon, mir wachsen bald Schwimmhäute ;-))).
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Diese Schals sind ja wirklich was besonderes, habe ich auch noch nicht gesehen solch ein Modell. Und Du hast auch die perfekten Farben dafür ausgesucht, richtig schön "eiskristallig". Ja, das Wtter ist tatsächlich nochmal eklig geworden. Gestern sonnig und schön, und heute schon wieder trübe und was am schlimmsten ist - es schneit!! Naja, irgendwann muß der Frühling ja kommen ;-). Viele liebe Grüße schickt Dir Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nata. Nach dem Frost hatten wir Regen - ununterbrochen. Heute scheint tatsächlich die Sonne schüchtern zwischen den Wolken hervor.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    so einen Schal habe ich noch nicht gesehen, der ist etwas ganz besonderes. Danke für den Link.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Andrea.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Ja schön liebe Ursula - ein toller Hingucker!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Crissi.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. hallo ursula,
    wow...ist der schal schön!!! danke für den link. hier ist es nasskalt,heute morgen hat es etwas geschneit aber nun regnet es. hätte gerne etwas frost oder richtigen schnee.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Regina.
      Gerade noch Sonnenschein - nun regnet es mit Schneeflocken vermischt, leider.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Der Schal gefällt mir richtig gut (vor allem der Farbverlauf in Kombination mit dem Zickzack). VG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Karin.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. So schön, dein Schal und dann aus Sockengarn, das ist toll. Inzwischen taut der Schnee von heute morgen wieder etwas weg. Das Wetter hält ja gar keiner aus, im Moment. Zum Glück hat hier aber der Niederschlag aufgehört...schön deine Iris.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Sigrun.
      Heute ist hier alles von Sonnenschein bis Schneeregen alles dabei. Bei mir warten Hornveilchen in der Hütte darauf, hier alles ein wenig bunter zu gestalten. Ich hoffe sehnsüchtig darauf, dass ich diese Woche noch pflanzen kann.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Liebe Ursula,
    der Schal ist ja ein wahrer Hingucker und in dem Verlaufsgarn gefällt er mir sehr. Deine frostigen gartenbilder gefallen mir sehr. Bei uns hingegen regnete es dauernd nur. Hezte aber zeigt sich auch ab und zu die Sonne -- gut so, damit das Waser in Regenrückhaltebecken und kleinen Bächen etwas abschwillen kann.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Beate.
      Heute ist hier ein richtige Wettermix. Davor war Dauerregen und davor ein paar frostige Tage. Ein völliges Durcheinander.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Liebste Ursula,
    jetzt musste ich schmunzeln den ich habe die Anleitung zu genau diesem Jahr vor ein paar Jahren gekauft aber nie gestrickt, bzw. das ist nicht ganz richtig. Einem meiner gestrickten Teddy`s habe ich mal einen kleinen angedeihen lassen. Danach ist die Vorlage wieder in der Versenkung verschwunden. Wenn ich mir jetzt deinen so ansehe mit dieser unglaublichen schönen Wolle bekomme ich glatt Lust sie aus den Tiefen hervor zu holen...lach..
    Ein prachtvolles Stück und er steht dir mit Sicherheit hervorragend. Auch deine Blumenbilder haben mich wieder entzückt, oh lieber Frühling komme doch bald.
    Wünsche dir noch eine tolle Woche
    Sei ganz lieb gegrüsst
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Sandra. Gib dem Schal eine 2. Chance und hole die Anleitung aus der Versenkung (lach). Ja, so langsam könnte er kommen, der Frühling (seufz).
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Dein Schal sieht ja interessant aus, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er wärmt? Ich friere immer so bei eisigen Temperaturen. Aber als Dekoschal einfach um den Hals ist er bestimmt schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margrit, bei eisigen Temperaturen legt man besser einen dichteren Schal um ;-))). Da hast du schon recht. Aber ich habe nicht gern so einen "nackigen" Hals (lach). Da ist er gerade recht.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Herrlich blüht es schon bei dir, liebe Ursula. Und der Schal ist ein echter Hingucker! Toll !!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Marion.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Liebe Ursula,
    ein ganz besonderer Schal ist das!Bei uns hat es heute schon wieder geschneit. Da kann man so einen Schal noch gut gebrauchen.
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Christine.
      Auch für dich eine schöne Zeit.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Hallo Ursula,
    dein Schal ist sehr außergewöhnlich. Ich habe diese Art von Schal bisher nicht gesehen.
    Deine frostigen Bilder sehen sehr hübsch aus. Trotzdem wünsche ich, dass es endlich wärmer wird und der ewige Regen aufhört.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Anette.
      Das würde ich mir auch wünschen. So langsam geht mir dieser Dauerregen auf den Keks.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. ein witziger Schal, sehr dekorativ!

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Uta.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. Sehr interessant der Backenschal, der macht was her!!!!!
    Herzlichst
    Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Ariane.
      Ganz herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Hallo Ursula.
    Schick sieht dein Zackenschal aus auch farblich viel Spaß beim ausführen.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  20. Danke schön, liebe Jana.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  21. Ein schönes Accessoire um Jacken und Pullover aufzupeppen, wenn man nicht immer zum klassischen Tuch greifen möchte. Da Du gleich zweimal auf Zickzackkurs gegangen bist, scheint er doch recht kurzweilig zu stricken sein. Ich wünsche mir gerade Frost anstatt diesem nasskalten Ungemach. Also wenn ich jetzt nur die Wahl zwischen zwei Übeln hätte. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Zickenzacken-Schal kann man sehr gut bei einem spannenden Hörbuch stricken ;-))). Mir würde schon mal ein heller Tag gefallen.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  22. Liebe Ursula
    das ist wirklich ein witzig-dekorativer Schal/Loop.
    Habe ihn schon bei Gesche gesehen. Klasse, das könnte mich auch schon wieder reizen, aber ich bleib eisern. Ich muß erst mal UFO-Berge abbauen.

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du aber diszipliniert, liebe Iris (lach).
      Eine schöne Zeit und viel Spaß bei den "UFO´s.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen
  23. PRECIOSA LA BUFANDA!!!
    ME ENCANTA EL PUNTO.
    SALUDITOS

    AntwortenLöschen
  24. Interessant, der Schal, liebe Ursula. So etwas habe ich noch nie gesehen. Stelle ich mir schwierig zu stricken vor.
    Bei Dir ist ja noch richtig Frost. Aber Du schreibst ja dann von Regen .... Bei uns ist es aber heut' Nacht auch wieder frostig geworden. Doch tagsüber war es sehr schön sonnig, so daß ich ein wenig im Garten weitermachen konnte.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      irgendwie hatten wir "April-Wetter". Aber nun (01.03.) haben wir Nachtfrost und tagsüber Sonnenschein.
      Viele Grüße
      Ursula

      Löschen