Montag, 11. April 2016

Eingerahmt

- • - • - • -



Nun ist mein Bildchen endlich eingerahmt. Gefällt mir richtig gut.
Maße: 34 x 28 cm (inkl. Rahmen)



Beim Bezahlen bekam ich an der Kasse dann noch dieses tolle Leaflet von UB Design geschenkt. Ist das nicht schön? Also beides, etwas zu verschenken und die Vorlage selbst ;-))). Jedenfalls habe ich mich sehr darüber gefreut (kann ich dann gleich mal auf die To-Do-Liste setzen, nicht?) ;-o))).


So oft das Wetter es zuließ, war ich im Garten. Abends waren dann die Hände (der Rest sowieso) müde.








Hier habe ich so einige meiner Hauswurze aus dem Winterquartier geholt und in den Regen auf den Terrassen-Tisch gestellt. Die meisten Exemplare sind aus einem Bauhaus. Wie sie im einzelnen heißen, weiß ich nicht. Auf dem Schildchen stand: "Hauswurz". Aha, sehr witzig!


Diese Wurze stehen "vorne heraus" - also auf der anderen Seite des Hauses. Sie sehen genau so kräftig aus wie die aus dem Garten.


Dann bleibt mir nur noch zu vermelden, dass ich jetzt bei 16 Quadraten angekommen bin. Vier weitere will ich auf jeden Fall noch stricken. Dann würde die Decke irgendwann einmal
ca. 120 x 150 cm messen.

Das war´s für heute, liebe Leute


Kommentare:

  1. Hallo Ursula,
    Hauswurz kenne ich als Dachwurz, aber meine sind das ganze Jahr draußen, zum Teil im Beet eingepflanzt, z.T in Töpfen einfach in den Beeten drin. Sehr kräftig sehen deine aus. Ich mag sie, wenn sie so besondere Blüten zeigen.
    Glückwunsch zu deinen Gaben, das UB Heft sieht schon mal interessant aus.
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      meine sind ebenfalls das ganze Jahr draußen. Nur während der Wintermonate stelle ich sie auf eine Noppenfolien-Unterlage ganz nah an die Hauswand. Auch weil ich das "Wurzen-Regal" in den Keller bringe. An zwei Stellen im Garten habe ich sie im letzten Jahr einfach ins Beet gepflanzt und dort gedeihen sie ebenfalls. Ich mag sie einfach ;-))).
      Dieses Kissen könnte ich mir durchaus einmal vorstellen (grins).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Guten Morgen Ursula,
    perfekt...dein gesticktes Bild im Rahmen und die komplette Decke wirst du uns sicher auch bald präsentieren können. ;-) Meine Hauswurze kenn ich auch nicht mit Namen, ich mag sie wg. ihrer Robustheit sehr.
    Liebe Grüße in den Tag, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Marita.
      Sonnige Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Gut gemacht. Die Hauswurz gehört mit zu meinen Lieblingspflänzchen, vor allem, weil sie uns mit so wunderschönen Blüten überraschen kann. Schöne Woche!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Magdalena, vielen Dank für deinen Besuch und ebenfalls eine schöne Zeit wünscht dir
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    das Bild im Rahmen macht sich gut. Gratulation zu deinem UB-Geschenk mir gefallen die Motive sehr.
    Deine Hauswurz gedeiht aber prächtig, meine sehen dagegen etwas mickrig aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Andrea.
      Ich denke, dein Hauswurz erholt sich schon wieder ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Liebe Ursula,
    der Rahmen passt toll zu dem Bild. So wirkt es noch schöner :)
    Deine Hauswurze sind ebenfalls eine Augenweide. Holst du sie zum überwintern ins Haus? Ich lass sie immer im Garten. Leider erleben dann nicht alle das Frühjahr :(
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Marion.
      Die Wurze bleiben alle draußen. Aaaber ich stelle sie auf eine Unterlage von Noppenfolie ganz nah an die Hauswand. Manchmal wickel ich auch noch Noppenfolie um die Töpfe. Hin und wieder muss ich sie gießen. Besonders nach Frostperioden. So kommen sie eigentlich ohne Verluste durch den Winter.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Hallo Ursula,
    der Rahmen passt perfekt zu dem Bildchen. So kommt die Stickerei noch besser zur Geltung.
    Bei mir stehen auch überall Töpfe mit Hauswurz. Ich denke, ich stelle sie nächsten Winter auch auf Noppenfolie.
    Deine Wurzen sehen nach den kalten Monaten sehr gut aus.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Anette.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Liebste Ursula,
    dein gesticktes Bild sieht wirklich umwerfend in dem Rahmen aus und kommt so schön zur Geltung. Die Vorlagen die du bekommen hast sehen auch sehr verlockend aus, ich bin gespannt was du sticken wirst..lächel..
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sandra.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Der Rahmen paßt ja perfekt! Das Geschenk ist echt nett, schaut richtig hübsch aus und ich glaube, Du nimmst es bestimmt bald in Angriff ;-). Deine Hauswurze sehen prächtig aus, besonders gefällt mir die Idee mit dem Holz- bzw. Spankästchen. Ach und die Patches! Da bist Du ja schon richtig weit. Sie gefallen mir sehr gut, das paßt farblich alles prima zusammen. Bin schon auf die Decke gespannt! Herzliche Grüße, hab noch einen schönen Tag! Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nata, ich dank dir schön.
      Ganz liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Also Deine Hauswurzen sehen wirklich sehr gesund aus. Überwinterst Du die immer an einer geschützten Stelle? Ich habe nur ein oder zwei Stück, aber die bleiben den Winter über immer draußen. Bislang hat das eigentlich gut funktioniert.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ich stelle die Wurze dicht an die Hauswand auf eine Noppenfolien-Unterlage. Wenn der Platz nicht reicht, packe ich auch einen einzelnen Topf in N.-Folie ein. Hin und wieder kontrolliere ich, ob die Töpfe trocken sind. Besonders nach Frost-Perioden. Dann gieße ich etwas. So verfahre ich schon einige Jahre und habe selten Verluste. Allerdings kommen sie nach strengen Wintern auch nicht so kräftig, wie auf den oben gezeigten Bildern daher. Aber sie erholen sich schnell.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen