Dienstag, 13. Dezember 2016

Garnspulen



Etwas Weihnachtliches gibt es hier heute nicht zu sehen 😄.  Dafür ein Garnspulen-Recycling.
Los geht´s:




Ich habe zwei schmale Streifen Aida-Stoff mit Frühlingsblümchen bestickt und damit jeweils eine leere Garnspulen bezogen. Die Stickvorlagen sind mal wieder aus einer uralten Lena 4/05.




Gestickt habe ich mit einfädigem Garn von Vaupel & Heilenbeck. Die Stoffstreifen habe ich mit Volumenvlies unterlegt, damit die Nadeln besser stecken bleiben. Praktisch finde ich, dass auch noch für Nahttrenner oder Schere und größere Nadeln im Innenteil Platz ist. Damit hat man schon mal das allernötigste Handwerkszeug griffbereit 😉.




Diese beiden Häschen helfen mir demnächst, in der Garnschublade Ordnung zu halten ☺. Die beiden "Thread Winders" konnte ich mir nicht verkeifen  😍.


Diese beide putzigen Miezekatzen hängen nun bei mir ab 😻

Dann möchte ich noch ganz herzlich Jutta als neue Leserin bei mir begrüßen.

Für dieses Jahr verlinke ich wohl zum letzten Mal zu Creadienstag und Handmade on Tuesday

Eine schöne Woche


Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    eine ganz tolle Idee die du hier umgesetzt hast, so hat man gleich eine dekorative, praktische Idee. Und man kann es gut verschenken. Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Martina.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula,
    das ist ja sowas von niedlich, bin total begeistert von Deiner Idee !! Wie schön Du die Garnrollen bestickt hast !
    Die kleine Kätzchen auf den Tellern sind unwiederstehlich süss, da hätte ich auch nicht nein sagen können. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Carmen.
      Freut mich, wenn es dir gefällt.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Das ist ne sehr schöne Upcycling-Idee, macht sich sehr gut! :)

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Daphne.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    eine großartige Idee wie die leeren Garnspulen so schön aufgehübscht zu neuem Einsatz kommen...und die kleine Schere ist ja allerliebst.
    Viele liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Marita.
      Einen schönen Tag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Liebe Ursula,
    deine Garnrollenreycling gefällt mir sehr gut. Schöne Motive hast du für die Borten ausgesucht.
    Die beiden Kätzchenteller sind goldig.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Manuela.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    eine wunderschöne Idee, die Garnrollen aufzuhübschen. Deine tolle Stickerei macht sich so romantisch schön...
    Liebe Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Charly.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Liebe Ursula,
    das ist eine so tolle Idee, die klaue ich dir bestimmt irgendwann mal ;). Die Garnrollen sehen so hübsch aus und dazu richtig praktisch. Bei den Kätzchentellern wäre ich auch schwach geworden, so süß!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      freut mich, wenn dir meine Idee gefällt. Dann bin ich jetzt schon mal auf deine "Version" der Garnrollen gespannt ;-)).
      Einen schönen Tag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Allerliebst, liebe Ursula, sind die beiden Miezekätzchen, die ab sofort bei Dir 'abhängen'! Ich denke, dass es ihnen bei Dir nicht langweilig werden wird; denn es gibt so viel Schönes der Marke 'handmade' bei Dir zu bewundern.
    Frohe Weihnachten, liebe Ursula, und einen guten Rutsch wünscht mit lieben Grüßen Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Edith.
      Ich wünsche dir ebenfalls frohe Festtage.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Liebe Ursula,
    das ist ja eine schöne Idee, die Garnspulen so zu verwerten. Ganz toll !
    Ich wünsched ir noch eine schöne Adventszeit.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Käthe, ich danke dir schön.
      Auch ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Was für eine geniale und schöne Idee! Die Garnspulen finden so auch noch eine super Verwendung und sehen echt super aus!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Nicole.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Was für eine süße Idee! Ganz klasse. Und auch ein schönes kleines Geschenk, was sonst keiner hat :-). Hab einen tollen Tag! Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Nata.
      Einen schönen Tag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Liebe Urusla,
    klein und fein sind Deine Ordnungshelfer und so zart bestickt. Man sollte gar nicht meinen, dass in diese kleinen Garnspulen sooooo viel hineinpasst! ;-)))

    Liebe Drosselgartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Traudi.
      Eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Hallo Ursula. Nett sehen deine Garnspulen aus feine Ordnungshelfer und praktisch zu gleich. Auch sind sie sehr dekorativ.
    Schöne Adventswoche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jana.
      Einen schönen Tag und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Hallo liebe Ursula,
    schöne und praktische Utensilien hast du gemacht.
    Wünsche dir einen schönen vierten Advent. 🎄
    Viele liebe Grüße ... Dorothea 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Dorothea.
      Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen 4. Advent und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Eine tolle Idee, die Garnspulen so aufzuhübschen, liebe Ursula, das werde ich mir merken ;-)
    Nochmals viele Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon, wenn die nächste Garnspule "leer" wird ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen