Dienstag, 24. Januar 2017

Ein neues Überhandtuch



✽ ✽ ✽




Seit ein paar Jahren hängt der Handtuchhalter von meiner Oma in meiner Küche.


Dieses Weiße ist sogar noch das Original-Überhandtuch.


So sieht es ohne Überhandtuch aus. Dort hängen die handgewebten Geschirrtücher, die ich auf dem Flachsmarkt bei einem Weber erstanden habe.


Damit auch nichts verwechselt wird, hat jedes Handtuch ✋ seinen bestimmten Platz🍷.


Nun ist es so, dass so lange nun der Handtuchhalter bei mir ist, auch immer nur das weiße Überhandtuch daran hing. Irgendwie hatte ich mich daran satt gesehen. Ich wollte unbedingt etwas anderes.


Bei diesem Stoff bin ich dann schwach geworden. Mit den reizenden Tässchen 🍵 und Röschen 🌹. Ist so ganz meins ♥.


Noch eine Spitzenborte um das Brett - fertig!


Natürlich musste ich das alles nicht alleine nähen, denn ich hatte tatkräftige "Hilfe" 😺.

Verlinkt zu:

Eine schöne Woche wünscht euch


Kommentare:

  1. Ja, so alte Schätzchen haben nicht mehr viele zu Hause, alles wird immer moderner. Mir gefällt dein Handttuchhalter, sowohl mit dem alten, als auch mit dem neuen Übertuch.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Martina.
      Es gab eine Zeit, da konnte es bei mir auch nicht "modern" genug sein. Irgendwann bin ich dann aber dem Charme von solchen "Schätzchen" erlegen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Das ist ja richtig schön und romantisch.Meine Oma hatte siwas auch mut dem oassenden Ofen dazu. Meine Cousine hat das alles jetzt in ihrer Küche mit der modernen Einrichtung und E-Geräten im Einklang.
    Dein Stoff ist perfekt dazu.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Iris.
      Hach, so einen Ofen würde ich mir auch noch wünschen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Das sieht mir aber nicht nach Hilfe aus sondern nach Kontrolle :))))der neue Stoff gefällt mir auch sehr gut. Mir ergeht es auch so ,der Mensch braucht einfach ab und an Veränderungen. Herzliche Grüße aus dem Minus 17 grad zapfig kalten Kärnten :) herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      die Katz muss halt wissen, was in "ihrem" Haus geschieht ;-o))). Bei diesen "zapfigen" Temperaturen muss man sich ja warm zittern (brrrr).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Liebe Ursula,
    ja, unsere lieben Miezen helfen immer gerne mit :).
    Ein sehr schönes Überhandtuch. Das kannte ich bisher gar nicht, dass man über die eigentlichen Handtücher noch ein Überhandtuch gemacht hat. Gefällt mir aber sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sandra.
      Ich kenne es nur so von meiner Oma. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Modelle?
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Liebe Ursula,
    Abwechslung ist das halbe Leben, ich finde dein neues Überhandtuch sehr ansprechend.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Andrea.
      So ist es ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula
    sehr schön dein neues Überhandtuch, finde auch den Handtuchhalter ohne Übertuch sehr schön, hat so viele schöne Details! Deine Nähhilfe ist übrigens ganz toll :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Doris.
      Ich werde das Kompliment an Kali ausrichten ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Ohhh, wie zauberhaft!! ich hab auch ein solches Handtuchregal, allerdings ohne Überhandtuch, was ich sehr schade finde. Aber dass du noch das Original besitzt, ist echt der Hammer! Welch ein Schatz!!Soo schön :))
    Dass Katzen immer auf dem Stoff sitzen müssen, ist echt ein Phänomen, das ich sogar in meinem nächsten Post beschreiben werde, lach. (Deine Katze sieht übrigens so süß aus, als würde sie sagen :"Alles meins :))
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jeanne, ich danke dir.
      Mit dem "Alles meins" liegst du wohl nicht verkehrt (kicher). Aber ich bin so froh, dass sie "auftaut". Ihr Leben war nicht immer nur "einfach". Vor zwei Jahren haben wir sie aus dem Tierheim geholt - und nicht bereut. Sie ist ein Schatz! Deinen nächsten Post darf ich dann auf keinen Fall verpassen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. O! Wie schön ist das! Sehr geheimlich!
    Liebe grüsse: Mamka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Mamka.
      Eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Liebe Ursula,
    bei diesem schönen Rosenstoff hätte ich auch nicht vorbeigehen können. Es passt sehr gut zu dem Handtuchhalter. Und die Spitze ist das i-Tüpfelchen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Manuela.
      Hätte mir mal vor Jahren jemand sagen sollen, dass ich Rosenstoff und Spitze schön finde ;-))). So kann man sich ändern (lach).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. So ein wenig Abwechslung ist gar nicht mal schlecht. ;) Jetzt hast du zwei und kannst immer mal wechseln. Mir gefallen die Röschen auch sehr gut. :) Schön, wenn alles so passt.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Daphne.
      Genau, nun kann ich nach Lust und Laune wechseln ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Hallo, das sieht ja aus wie früher, Erinnerungen kommen hoch! Ganz toll - und dann noch handgewebte Geschirrtücher, ich bin etwas neidisch, aber nur ganz wenig.
    Sag mal, die Katze - ist sie schwanger?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, nein. Die Katze ist "vollschlank" (räusper). Kali war nie mager, aber bei uns hat sie, wie ich gestehen muss, noch etwas zugelegt. Kinder kann sie keine mehr bekommen.
      Bei dem Handweber könnte ich jedes Jahr "zuschlagen". Die Geschirrtücher sehen nicht nur schön aus, sie trocknen auch ausgezeichnet Gläser usw. ab.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Tja mit dieser Hilfe kann ja nichts schief gehen liebe Ursula. Schade, so ein schöner Handtuchhalter gehört schon der Vergangenheit an - mir gefällt er sehr gut.
    Angenehmen Resttag wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, was würde ich ohne sie machen (lach)?
      Ich finde, früher hat man sich sehr viel mehr Mühe mit den Gebrauchsgegenständen gemacht. Die Sachen mussten lange halten.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Ich schätze solche Altertümchen sehr und finde es so liebenswert wir Du das gute Stück betüddelst.
    Ganz lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sabine.
      Ich könnte ihn nicht "entsorgen". Das ist ein Stück Erinnerung ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Bei so einer kompetenten Hilfe ging die Arbeit sicher ratzfatz :))
    Wunderschön ist dein Handtuchhalter! Ich habe auch noch ein paar alte Stücke von Oma - leider keinen Handtuchhalter. Die sind echt praktisch und so schön.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Marion.
      Die Sachen von meiner Oma halte ich in Ehren. Als Kind war ich oft bei ihr und es sind eben schöne Erinnerungen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Wunderschön !
    Leider habe ich iun unserer kleinen Küche keinen Platz für so einen Handtuchhalter.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Käthe.
      So riesig ist meine Küche auch nicht und es ärgert mich schon ein wenig, dass ich den Handtuchhalter hinter der Küchentür aufhängen musste. Da kommt er gar nicht richtig zu Geltung. Aber es war leider der einzig freie Platz.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Liebe Ursula, sowas hatten wir früher auch. Aber leider wurde es von meinen Eltern entsorgt. Da hast Du ein richtiges Schmuckstück.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Magdalena.
      Viele Sachen sind bei uns auch schon entsorgt worden, was man nun bereut. Aber man kann sich auch nicht, "mal eben" einen anderen Haushalt "hinstellen". Ist ja auch alles eine Platzfrage.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. Liebe Ursula, hübsch ist das neue Überhandtuch geworden. Der Stoff ist wirklich hübsch.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin, ich dank dir schön.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. Das alte Schätzchen ist ja ein Prachtstück! Wenn man bedenkt, wie viele solcher Handtuchhalter schon entsorgt wurden, weil sie als altmodisch betrachtet wurden... ich darf gar nicht darüber nachdenken. Der Tapenten- bzw. Vorhangwechsel hat dem Gesamtbild auch nicht geschadet. Im Gegenteil! So kommt ein Lieblingsstoff mal auf ganz andere Art zur Geltung. Wenn Kali gelernt hat, beim Abstecken zu helfen, dann sag mal bitte Bescheid. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Hihi, mach´ich. Wollknäul-Abwicklung klappt schon 1a.
    Bin echt froh, dass unser Handtuchhalter nicht im Schredder gelandet ist ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  20. Ich kenne so ein Teil gar nicht, aber es sieht hübsch aus. Und so alte Sachen sollte man in Ehren halten, finde ich. Da neue Überhandtuch passt gut dazu, aber ich steh momentan auf weiß und deshalb gefällt mir das alte Tuch besser. Aber ich kann gut verstehen, dass du mal einen anderen Anblick haben wolltest.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Margrit.
      Das weiße Überhandtuch gefällt mir auch. Aber es ist ja nun mal das "Original" und dementsprechend alt. Leider wird der Stoff auch nicht besser und wird stellenweise recht dünn.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  21. Liebe Ursula,
    so alte Erinnerungsstücke haben was...ich habe hier noch ein altes Überhandtuch von meiner Oma liegen, nur fehlt mir der Handtuchhalter. ;-)
    Dein neues Stöffchen gefällt mir, allerdings mag ich das alte dazu auch sehr gern.
    Einen schönen Abend und
    viele liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      das alte Überhandtuch gefällt mir auch, aber ich wollte halt mal was neues. Außerdem wird der alte Stoff auch nicht besser und ich möchte ihn noch ein wenig erhalten.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  22. Dein Überhandtuch ist Spitze !!!!Ich habe auch so einen Überhandtuchhalter, leider nicht von meiner Oma. Vor 'zig Jahren hatte ich den gekauft , als wir hier eingezogen sind. Die kleinen Ettiketten sind allerliebst !!! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen, ich glaube, ich hätte mir auch einen gekauft, wenn ich den nicht bekommen hätte. Die verbreiten so viel Gemütlichkeit, finde ich ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  23. Zu süß, Dein Helferlein ;-). Das neue Outfit Deines Handtuchhalters sieht super aus, gefällt mir sehr. Und die Dosen obenauf sind auch so toll. Alles eine Augenweide ♥. Eine gute Woche wünscht Dir herzlichst
    Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Nata.
      Auch für dich eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...