Sonntag, 1. Januar 2017

Winterliches Windlicht


­čŹÇ ­čŹÇ ­čŹÇ


Zuv├Ârderst m├Âchte ich allen Leserinnen ein frohes neues Jahr w├╝nschen. Ich hoffe, ihr seid alle angenehm "hin├╝ber" gekommen. M├Âgen sich Hoffnungen und W├╝nsch erf├╝llen, sich Gesundheit und Zufriedenheit einstellen.



Ich freue mich, auf ein weiteres Jahr mit euch. Mit wahnsinnskreativen Ideen und wunderbaren Handarbeiten. Herrlichen Garten- und Urlaubsbildern und Berichten. Ganz vielen lieben Dank f├╝r die vielen Kommentare, die ihr mir schreibt. Ist doch sch├Ân zu wissen, dass am "anderen Ende" der Leitung jemand ist (hihi).

Wir haben wie immer wieder ganz "ruhig" den Silvester-Abend verbracht. Nat├╝rlich "knallen" wir nicht, da wir ja ein K├Ątzchen haben, dass vor Angst fast vergeht ­čÖÇ. Heute Morgen habe ich schon Raketen-Reste aus dem Garten ger├Ąumt.

Eigentlich wollte ich, wie in den Jahren davor, erst wieder ab dem 06. Januar einen "Pieps" von mir geben. Aber dieses kleine Experiment kann ich euch nicht vorenthalten. In einem lieben Weihnachts-P├Ąckchen aus dem Schwarzwald lag u. a. die Landlust-Ausgabe Januar/Februar 2017. Da wurden diese "Schneelichter" vorgestellt.



F├╝r dieses "Experiment" braucht man nur grobk├Ârniges Salz, etwas Wasser, ein Einmachglas und einen warmen Ort.



Sobald die Salzkristalle an der Glaswand gewachsen sind, einfach ein Teelicht hinein und man hat in der warmen Stube "gefrostete" Gl├Ąser.




- ­čŹÇ- 



Vielleicht kann man auf diesem Foto die Salzkristalle erkennen.


Noch ein Wort zu den Wollstr├Ąngen. Hier handelt es sich um naturfarbenes Corriedale ­čÉĹ. Ein Traum zum Verspinnen.

Lange Zeit konnte ich mich ja nicht ans Spinnrad setzen. Mit einem Fersensporn ist das Treten wirklich nicht so prickelnd. Nun sind die Schmerzen beinahe weg und ich habe mein Henkys abgestaubt und einge├Âlt.




Nach so langer Abstinenz habe ich erst einmal mit einem Ombria-Kammzug und dunkelblauer Merino ge├╝bt. Dann erst habe ich mich an den Corriedale-Kammzug gewagt. Gerne h├Ątte ich eine sch├Âne Strickjacke. Zuerst werde ich eine Probe stricken und dann mal nach einer Anleitung suchen.


Dann m├Âchte ich herzlich Doris als meine neue Leserin begr├╝├čen.



An alle gute W├╝nsche und Gr├╝├če



Kommentare:

  1. Die Salzkristall-Windlichter sind ja faszinierend, sehr h├╝bsch! Vielen Dank f├╝r's Zeigen. Die Wolle sieht fein aus, so sch├Ân gleichm├Ą├čig. Liebe Ursula, ich w├╝nsche Dir auch ein ganz wunderbares neues Jahr mit ganz viel Gl├╝ck, Gesundheit und Frohsinn!
    Herzlichst, Nata

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Nata,
      vielen Dank f├╝r deine lieben W├╝nsche. Schaun wir mal, was uns dieses Jahr so alles bringt ;-))). Von den Salzkristall-Lichtern war ich auch gleich begeistert.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  2. Liebe Ursula,
    ich w├╝nsche dir ein frohes Neues Jahr und viele neue kreative Ideen.
    Dein Teelicht sieht klasse aus. Tolle Idee.
    Liebe Gr├╝├če Manuela

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      auch ich w├╝nsche dir ein sch├Ânes neues Jahr.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  3. Das ist wirklich eine nette Idee. Spinnrad w├Ąre auch mal wieder sch├Ân, da hatte ich ewig keine Zeit f├╝r. Ich w├╝nsche Dir alles Gute.
    Magdalena

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sch├Ân, liebe Magdalena.
      Ein gutes neues Jahr und
      viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  4. Wie sch├Ân, da├č Du gepiepst hast, liebe Ursula und vielen Dank f├╝r Deine guten W├╝nsche. F├╝r Dich und Deine Lieben alles Gute, ganz viel Gesundheit und Freude am Garten und bei der Handarbeit. Wundersch├Ân ist das Licht und auch die Wolle sieht so traumhaft aus.

    Viele liebe Gr├╝├če Nele

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Nele.
      Auch dir alles Liebe und Gute und
      viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  5. Liebe Ursula,
    vielen Dank und auch dir ein gl├╝ckliches Neues Jahr 2017!
    Das Teelicht gef├Ąllt mir sehr gut. Bin gespannt auf die n├Ąchsten kreativen Arbeiten von dir.
    Viele liebe Gr├╝├če ... Dorothea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sch├Ân, liebe Dorothea.
      Alles Gute und
      viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  6. Liebe Ursula,
    spinnen geh├Ârt ja auch schon lange zu den Dingen, die ich gerne mal probieren m├Âchte. Ich hab mich schon vor l├Ąngerer Zeit ein bisschen eingelesen, aber ich f├╝rchte, es ist schwieriger als gedacht :) Bei den Profis sieht es immer so locker aus
    Wenn ich deine tollen Garne sehe juckt es mich schon...
    Ein wundersch├Ânes, kreatives Jahr w├╝nscht dir
    Marion

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      probiere es nur einmal aus. Ein wenig Fingerspitzengef├╝hl. Ist alles ├ťbungssache. Das klappt schon.
      Bin schon auf deine Ergebnisse gespannt ;-))).
      Eine gute Zeit und
      viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  7. Liebe Ursula!
    Die Windlichter sehen toll aus... und eine h├╝bsche Deko-Idee, jetzt, wo die weihnachtlichen Sachen sch├Ân langsam wieder verr├Ąumt werden. Das Garn sieht auch sehr kuschelig aus ! Ich w├╝nsche Dir f├╝r 2017 alles Gute, viel Zeit f├╝r Kreatives und viele sch├Âne Momente.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sch├Ân, liebe Karen.
      Auch f├╝r dich alles Liebe und Gute im neuen Jahr.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  8. Liebe Ursula,
    danke f├╝rs Teilen dieser sch├Ânen und vor allem so einfachen Idee. Dein pilzverziertes FilzGef├Ą├č und der umfilzte Stein??? sehen klasse aus...hast du das selbst gestaltet?
    Ich w├╝nsche dir eine gute erste Woche im neuen Jahr.
    Viele liebe Gr├╝├če
    Marita

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      auch f├╝r dich alles Liebe und Gute im neuen Jahr.
      Fliegenpilze gelten ja auch als Gl├╝cksbringer und ich dachte, ich stelle sie mal dazu (lach). Genau, da habe ich einen Stein umfilzt. Ich wollte einen T├╝rstopper. Aber diese Funktion hat er noch nie wahrgenommen (hihi). Das Filz-Gef├Ą├č habe ich um einen Luftballon herum gearbeitet.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  9. Liebe Ursula,
    auch ich w├╝nsche Dir noch ein gutes Neues Jahr, vor allem Gesundheit und Frieden in der Welt! Auch wir b├Âllern nicht. Schade um das viele Geld, was da verpulvert wird! Das spenden wir lieber, wo es notwendiger gebraucht wird.

    Die Schneelichter sehen ja toll aus! Etwas ├ähnliches habe ich schon mal gesehen - dann waren diese Gl├Ąser wohl auch auf diese Weise entstanden

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2013/11/gefrostete-glaser.html

    Mu├č ich auch mal probieren. :-) Nur wie? Mit Wasser?

    Viele liebe Gr├╝├če
    Sara

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      ein gutes neues Jahr auch f├╝r dich.
      Du nimmst grobk├Ârniges Salz (was man auch in die Salzm├╝hle geben kann) und f├╝llst es ca. 1 cm hoch in ein Glas, dann gibst du etwas Wasser darauf und stellst das Glas in die N├Ąhe der Heizung auf. Wenn das Wasser schon verdunstet ist, die Salzkristalle aber noch nicht hoch genug gewachsen sind, einfach noch ein wenig Wasser nach gie├čen.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
    2. Eine tolle Idee, liebe Ursula,
      das werde ich gleich mal umsetzen! Danke! :-)

      Viele liebe Gr├╝├če
      Sara

      L├Âschen
  10. Liebe Ursula,
    vielen Dank f├╝r die liebe Begr├╝ssung. Ich finde deinen Blog ganz toll, sehr h├╝bsch auch dieser Filzfliegenpilz.
    Alles Gute und viele kreative Ideen f├╝r's 2017
    Liebe Gr├╝sse Doris / Mustermixerin

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sch├Ân, liebe Doris.
      Auch dir w├╝nsche ich ein sch├Ânes neues Jahr.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  11. Das Schlitten-Deko-Ensemble ist ja wieder einmal klasse. Vor allem, dass Du anscheinend die eine oder andere Umdrehung mit dem Rad vollf├╝hrt hast. Da ist aber schon reichlich F├Ądchen zusammengekommen. Ich staune! Und anscheinend ist 2017 ein Jackenjahr, wie? ;oD Das "Salzeisglas" ist ja ein prima Experiment und praktischer Weise sehr dekorativ. Ein sehr sch├Âner Start im neuen Jahr.
    LG Tanja

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Tanja.
      Eine Jacke. Ja, so der Plan. Das letzte Jahr hat mich allerdings gelehrt, dass alle Pl├Ąne mal ganz schnell durcheinander gewirbelt werden k├Ânnen. Wenn es denn klappen w├╝rde, dann w├Ąre es doppelt sch├Ân ;-))).
      Alles Liebe und Gute
      Ursula

      L├Âschen
  12. Liebe Ursula,
    danke dass Du die Idee mit den Salzkristallen mit uns teils, das gef├Ąllt mir n├Ąmlich sehr. Werde ich ausprobieren.
    Auf ein weiteres Jahr mit Dir freue ich mich, denn ich mag Deinen blog mit Deinen vielen wunderbaren Handarbeiten und Beitr├Ągen aus dem Garten und alles andere auch. Ich w├╝nsche Dir ein gl├╝ckliches 2017. Sei lieb gegr├╝├čt von Carmen

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, f├╝r deine lieben Worte.
      Die Idee mit dem Salzeisglas habe ich ja aus der Landlust-Zeitschrift. Ich habe es nur "nachgemacht" und das Ergebnis hier gezeigt. Aber es freut mich nat├╝rlich, dass es so viel Anklang gefunden hat ;-))).
      Alles Liebe und Gute
      Ursula

      L├Âschen
  13. Liebe Ursula,
    auch ich werde deine Idee mit den Salzkristallen aufgreifen, toll sieht dein Schneelicht aus.
    Auf ein sch├Ânes kreatives Neues Jahr, ich freue mich, dass wir uns in der Bloggerwelt gefunden haben.
    Liebe Gr├╝├če, Jutta

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Danke sch├Ân, f├╝r deinen lieben Kommentar.
      Ein kreatives neues Jahr. M├Âgen uns die kreativen Ideen und das dazu ben├Âtigte Handwerkszeug niemals ausgehen ;-))).
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  14. Liebe Ursula,
    dein Schneelicht sieht klasse aus. Ich kann es mir auch auf dem Gartentisch sehr sch├Ân vorstellen.
    Ich freue mich auch auf ein weiteres Jahr mit dir. Deine Handarbeiten und Gartenberichte lese/schaue ich sehr gern.
    Liebe Gr├╝├če
    Beate

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Beate. Auch ich freue mich auf ein weiteres Bloggerjahr mit dir.
      Bei trockener Witterung kann man das Schneelicht bestimmt auch drau├čen einsetzen. Nur, die Salzkristalle reagieren ja auf Feuchtigkeit. Das muss man bestimmt beobachten, sonst ist auf einmal alles vom Regen weg gewaschen.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  15. Hallo Ursula. W├╝nsche dir ebenso ein sch├Ânes gesundes gl├╝ckliches neues Jahr und alles Liebe.
    Toll sehen die Windlichter aus machen echt was her. Habe sie auch gerade in Arbeit so eine tolle Idee in der Landlust.
    Oh liebe Ursula ein Fersensporn ist was sehr schlimmes hatte ich auch darf gar nicht daran denken. Wei├č du wie ich ihn wegbekommen habe durch regelm├Ą├čiges baden ein paar mal am Tag mit hei├čem Wasser und Meine Base von P Jentschura( Salz)(gibt es im Reformhaus ist eine kleine Dose.) Immer wieder warmes Wasser nachgie├čen so 15-bis 20 Minuten. Den Tipp habe ich von einer Frau bekommen und habe ihn schon mehrfach weitergegeben.
    W├╝nsche dir ein sch├Ânes WE und liebe Gr├╝├če Jana.

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Jana. Da danke ich dir ganz herzlich f├╝r den Tipp. Du glaubst gar nicht, was ich hier alles mitgemacht habe. Ich dachte schon, ich m├╝sste auf allen Vieren kriechen. Sogar zu einer Sto├čwellen-Therapie hatte ich mich ├╝berreden lassen. Aber das brachte nur sehr m├Ą├čige Linderung. Bin nun bereits seit einem Jahr in Behandlung. Im Augenblick zwickt es nur hin und wieder, aber WEG ist der doofe Fersensporn immer noch nicht. Habe mir alles notiert und werde mir dieses Salz besorgen. Danke dir nochmals daf├╝r.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  16. Liebe Ursula
    Dein winterliches Windlicht sieht wundersch├Ân aus. Eine tolle Idee.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Yvonne, dank dir sch├Ân f├╝r deinen lieben Kommentar.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  17. Ein frohes Neues Jahr, liebe Ursula, sch├Ân ist das Windlicht mit den Salzkristallen und die Wolle ist ein Traum!!!
    Liebe Gr├╝├če
    Edith

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Auch f├╝r dich alles Liebe und Gute in diesem Jahr.
      Vielen Dank f├╝r deine lieben Worte.
      Herzliche Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen
  18. Das geht wirklich toll, liebe Ursula! Ich danke Dir nochmal f├╝rs Zeigen! Ich habe auch eins wachsen lassen und werde nochmal sch├Ânere Gl├Ąser suchen, vielleicht fotografiere ich die dann auch mal.
    Auch die gefrorenen Seifenblasen finde ich ganz toll! Leider ist es bei uns jetzt nicht kalt genug, daher habe ich das im Gefrierschrank mal ausprobiert. :-)

    Alles Liebe nochmals
    Sara

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Ah, du hast es auch einmal ausprobiert, liebe Sara? Es funktioniert gut, nicht? Die gefrorenen Seifenblasen sehen wundervoll aus. Hat es im Gefrierschrank geklappt? Ich glaube, sie halten nicht lange.
      Viele liebe Gr├╝├če
      Ursula

      L├Âschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...