Sonntag, 4. Juni 2017

Zu Pfingsten ist Flachsmarkt




🌹 Rose Leonardo da Vinci 🌹


Auch dieses Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen, nach Krefeld-Linn auf den Flachsmarkt zu fahren. Wir hatten heute, am Sonntag, sehr viel Glück mit dem Wetter. Morgens hatte es gerade einmal 16 Grad Celsius. Kann man sich das nach dieser Affenhitze vorstellen?! Ich empfand es als sehr angenehm.


Die Wäscherinnen waren wieder auf dem "Kleinen Lindenberg" fleißig.


Gleich daneben wurden die Ergebnisse von pflanzengefärbter Wolle gezeigt.


Hier konnte ich einem Weber über die Schulter schauen ;-))).


Was für eine wundervolle Haspel.


An einer Stelle durchschreitet man eine kleine enge Gasse mit bezaubernden alten Häusern. Diese Mauer gefällt mir jedes Jahr wieder gleich gut.


Auf der "Ritterwiese" habe ich dieses entzückende Hexchen gesehen.


Katzen waren auch zugegen.


Die Ritter kehren in die Taverne "Zum schwarzen Kater" ein. Wenn sie zu lange und zu tief in ihren Becher schauen, haben sie am anderen Morgen einen ganz anderen "Kater" 😸
Damit ist der diesjährige "Rundgang" beendet.

Nun folgen noch ein paar Bilder aus meinem Garten:


Die erste Blüte der Trichterwinde hat sich geöffnet. Was für eine intensive Farbe!

 Dank meiner Verpackungskünsten im letzten Monat bilden sich ja doch ein paar Äpfel 🍎


🌹 Rose Gertrude Jekyll 🌹


Die vielen Sonnenstunden lassen bereits die Kirschen rot werden 🍒


🌹 Rosa Gallica Officinalis 🌹

Ich freue mich sehr, hier gleich zwei neue Leserinnen - nämlich Urte und Heidrun - herzlich begrüßen zu dürfen.

Weiterhin wünsche ich euch ein schönes verlängerte Wochenende an Pfingsten. Lasst es euch gut gehen.

Ursula


Kommentare:

  1. Liebe Ursula
    Toll, dass deine Verpackungskünste so gut gewirkt haben und du trotz der Kälte Obst ernten kannst, bei den Kirschen dauert es ja nicht mehr so lange.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      da hat sich die Mühe gelohnt ;-))). Auf die Kirschen freue ich mich besonders.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  2. Ich liebe solche Märkte, danke fürs Zeigen und Mitnehmen. Klasse wenn man so die Erfolg hat, die Früchte schützt und dann ernten kann. Herzliche Rupppiner Land Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      der Linner-Flachsmarkt ist für mich jedes Jahr immer wieder ein Erlebnis ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula!
    Durch den Flachsmarkt zu schlendern war bei diesem schönen Wetter bestimmt ein schönes Erlebnis. Danke für´s mitnehmen! Und in Deinem Garten tut sich auch schon einiges. Genieße es, viele liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,
      mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück. Es war nicht zu heiß und so konnten wir den Ausflug genießen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Ursula,
    wie schön dass Du uns mitgenommen hast zum Flachsmarkt, ich liebe diese Handwerkermärkte ! Deine da Vinci Rose ist ein Traum , ebenso die Rose G.Jekyll ! Hier haben einige Regengüsse die Luft herrlich abgekühlt , ganz dringend hat die Natur Regen gebraucht. Hab noch einen schönen Pfingsmontag, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen,
      Handwerkermärkte finde ich auch immer toll. Auf kleineren Märkten war ich früher sogar mal Aussteller. Geht aber krankheitsbedingt schon seit ein paar Jahren nicht mehr.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  5. Oh - der Ausflug hört sich gut an, und wenn das Wetter mitgespielt hat, dann hat es sich gelohnt.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Martina, es war wieder einmal schön ;-)).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula,
    sehenswerte und sonnige Eindrücke vom Flachsmarkt hast du mitgebracht...einen Handwerkermarkt zu besuchen finde ich immer wieder interessant. Dein Rosen sehen traumhaft aus, duftet die Gertrude auch so?
    Ich wünsche dir einen netten Pfingstmontag, viele liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      die Gertrude duftet herrlich.
      Auf solchen Märkten findet man immer interessante Sachen - mit und ohne Sinn (lach).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Liebe Ursula,
    danke für den schönen Rundgang über den Flachsmarkt und durch deinen Garten.
    Schönen Pfingstmontag und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela,
      sehr gern geschehen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Hallo Ursula. So ein Flachsmarkt scheint sehr interessant zu sein. Es blüht sehr schön in deinem Garten. Schönen Pfingstmontag noch und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      es gibt auf jeden Fall eine Menge zu sehen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Liebe Ursula,
    oh, auf den Flachsmarkt wäre ich auch gegangen .... wenn er nur nicht so weit weg wäre ;-(
    Danke auch für deine tollen Gartenfotos, am besten gefällt mir dieses Mal die blaue Trichterwinde, eine herrliche farbenprächtige Blüte!
    Einen schönen Rest-Pfingsmontag, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      die Blüte war toll! Leider ist sie schon hinüber. Die scheinen nicht lange zu halten. Oha, dass wäre ein langer Ausflug für dich gewesen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Liebe Ursula,
    da hätten wir uns fast getroffen. Wir waren mit den 3 Enkeln da. Viele Bilder konnte ich nicht machen. Ich hatte mit den 3 Trabanten alle Hände voll zu tun. Schön war's!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ja toll gewesen, liebe Magdalena. Wie hat es den Enkeln gefallen? Habt ihr reichlich Gebrauch von den Mitmachaktionen gemacht? Früher hat mein Sohn beim Bildhauer Steine "behauen", Tücher marmoriert, Wolle gefilzt und noch so einiges mehr ;-))). Die Ritter und die Schmieden waren auch immer interessant für ihn.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Wunderschön ist das Blau der Trichterwinde, liebe Ursula, und auch die Fotos Deiner Rosen gefallen mir sehr. Ich kann mir gut vorstellen, wie interessant der Besuch des Flachsmarktes für Dich war.
    Eine gute Woche wünscht Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Edith.
      Dieses Jahr scheint ein besseres Rosenjahr zu werden. Vielleicht hat auch der Rückschnitt "gewirkt".
      Zum Flachsmarkt fahre ich jetzt seit 24 Jahren regelmäßig hin. Früher war es für mich als "Spinnerin" beinahe die einzige Möglichkeit mit Gleichgesinnten zu sprechen und Material für mein Hobby zu kaufen. Da gab es noch kein Internet und ich fühlte mich ziemlich "allein" (lach). Diese Zeiten sind zum Glück vorbei ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Schön!
    Ich mag Waschen von Kleidung, toll!
    Mit freundlichen Grüßen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Daniela.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  13. Klasse. Beim Weben hätte ich sehr gerne zugesehen. Die strubbelige Katze würde mir sehr gefallen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Strubbel-Katze hat Charme, nicht (lach) ?

      Löschen
  14. Liebe Ursula,
    die Bilder zum Flachsmarkt sind sehr interessant. Auch die Fotos aus deinem Garten gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Andrea.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Liebe Ursula,
    in Gedanken war ich auch dort ;o)
    Bin groß geworden am Niederrhein und da war es natürlich ein "muss" dort zu sein.
    Es war immer herrlich und wie ich bei dir sehen konnte...ist es immer noch !!
    Dankeschön für's anschauen..

    Deine Runde durch deinen Garten muss jedenmal ein Traum sein..die Bilder zeigen es..

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Swaani,
      ich glaube, zu Pfingsten ist ganz Krefeld dort (lach).
      Für mich immer ein Ereignis. Selbst nach 24 Jahren in Folge fahre ich da gerne hin. Du kennst ja dann dieses bunte Treiben ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Liebe Ursula,
    den Flachsmarkt habe ich auch einmal besucht, findet er noch im
    Innenhof der Burg Linn statt? Ich fand ihn sehr schön, aber es war
    unglaublich voll, man konnte kaum laufen und kam zum Teil gar
    nicht an die Stände heran. Auf Deinen Bildern sieht es ja
    wunderbar leer aus und die Stände an der Wolle verarbeitet
    wurde, war für Dich sicher sehr interessant. Boh, die Hexe ist ja
    der Hammer, so toll gearbeitet, die würde mir im Garten gefallen.
    Aber ich denke die war ganz schön teuer, oder. Reitet sie jetzt in
    deinem Garten? :-) Die Rose “Leonardo da Vinci” ist traumhaft
    schön, ich habe sie vor Jahren schon einmal in einem
    Schrebergarten entdeckt und bewundert. Und die “Gertrude Jekyll”
    ist genauso schön.
    Ganz herzliche Grüße
    Sigi

    http://sigis-augenblicke.blogspot.de/2014/06/leonardo-da-vinci.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, liebe Sigrid, soviel "Kleingeld" hatte ich nicht dabei (räusper). Die "Dame" war nicht eben ein Schnäppchen ;-))). So bin ich immer noch die einzige Hexe, die meinen Garten "behext" (gacker). Es ist voll - oh ja. Obwohl, wir hatten Glück. Als wir das Gelände verließen, standen die Menschen in langen Warteschlangen vor den Kassehäuschen. Ich war sprachlos. Alle diese Leute wollten noch auf das Burggelände?! Viel Spaß! Der Markt erstreckt sich über den Burg-Innenhof, rund um die Burg herum und dann gibt es noch die Ritterwiese.
      Gleich schaue ich mir mal "deine" Leonardo-Rose an.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. Was für prächtige Rosen, fantastisch!! Danke für den schönen Marktrundgang, da würde man gern selbst mal stöbern. Hab noch einen wunderbaren Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Nata.
      Eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. Bis zum Spätsommer gibt es jetzt jeden Tag im Garten etwas Neues zu entdecken. Zwischendurch besucht man die eine oder andere schöne Veranstaltung. Herrlich!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      bei mir im Garten "wuchert" es gerade ungebremst.
      "Abwechslung" hatte ich erst einmal genug ;-o))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Wonderful garden!Have a lovely weekend!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ursula, wirklich schöne Bilder vom Markt. Ich mag es sehr und schaue immer wieder mir gerne solche interessanten Dinge an. Einen schönen Sonntag. LG Katja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katja,
    solche Märkte, wo noch "richtiges" Handwerk gezeigt wird, liebe ich auch. Wie groß sind eigentlich inzwischen deine Wachsblumen? Bei meinen ist von einer Blüte noch keine Spur.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen