Dienstag, 4. Juli 2017

Dezente Farben



• * • * •

Ich wollte mal eine dezente Farbe für meine neuen Sneaker 😂


Wolle: Online Supersocke Swing-Color
Jetzt, wo sie fertig sind, kommen sie mir doch recht kräftig pink daher.
Macht nichts, ich ziehe sie doch nur zu Hause an. Mut zur Farbe 😸

Bevor ich noch meine beiden Flohmarktschätzchen zeige, "müsst" ihr euch mit mir durch die Büsche in meinem Garten schlagen (lach).


Nach dem Frost im Frühjahr hätte ich nie und nimmer mit solch einem Blütenmeer gerechnet.


Hier sieht man noch gut die braunen Blätter.


Diese Stockrose blüht dieses Jahr zum ersten Mal und überrascht mit einem hellen Rot.


Hier noch einmal von der anderen Seite fotografiert. Ich muss immer aufpassen, dass ich nicht "Nachbars´s Einöde" mit auf dem Bild habe ;-))). Wer will das schon sehen?


Die schwarze Stockrose im Vorgarten erfreut jedes Jahr mit vielen schönen Blüten.






🌹Queen of England🌹


Wie diese Rose in Wirklichkeit heißt, weiß ich nicht. Es war einmal so eine kleine Topfrose aus dem Supermarkt. Bei mir heißt sie 🌹"Bilbo-Rose"🌹, weil ich sie neben der Stelle, an der mein lieber alter Kater Bilbo begraben liegt, gepflanzt habe. In dieser Ecke hat sie sich bis an das Hüttendach hochgekämpft und blüht zuverlässig jedes Jahr.


Das hat der Regen aus der Mohnblüte gemacht.


Clematis Piilu mit Bienchen  🐝




Clematis Jackmanii




Auf dem Flohmarkt vom Tierheim habe ich noch diese Kreuzstich-Decke gefunden. Es lohnt sich immer, mal in den Kisten unter den Tischen zu gucken ;-))).


Dann habe ich noch diese kleine Vase gefunden. 


Auf jeder Seite ein anderes schönes Blumenmotiv.




Der innere, obere Rand ist auch noch wunderschön dekoriert. Diese Sachen konnte ich einfach nicht liegen lassen ;-))).

Verlinkt zu:
Creadienstag und
Handmade on Tuesday


Eine schöne Woche und lasst es euch gut gehen. 
Viele liebe Grüße

Ursula







Kommentare:

  1. Was für ein blütenreicher Post - so schön blüht es in Deinem Garten - einfach herrlich. Diese hübsche Vase hätte ich auch sofort mitgenommen.;)Die Sockenfarbe ist doch in Ordnung, warum müssen es nur dunkle Farben sein?!
    Liebe Ursula ich wünsche dir einen angenehmen sonnigen Tag
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Crissi.
      Ich möchte dir ebenfalls einen wunderbaren Tag wünschen und
      viele liebe Grüße senden
      Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula,
    das sind sehr schöne Söckchen, die Farbe ist toll!
    Deine Blumenpracht zu bewundern ist ein wahres Vergnügen. Ich habe gerade leider nur kaputt geregnete Geranien auf dem Balkon, die nicht sehr ansehnlich aussahen. Ich hoffe, sie wachsen nun schnell nach.
    Die Vase finde ich ja toll, so schön auch von innen.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sandra.
      Wenn jetzt ein wenig die Sonne heraus raus kommt und es trocken bleibt, werden deine Geranien bestimmt bald wieder schön blühen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula, das stimmt wirklich, trotz des Frostes ist es im Garten bunt und üppig. Schön langsam wird auch das erste Gemüse reif. Die Schätze vom Flohmarkt verdienen diese Bezeichnung wirklich.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Kathrin.
      Ich wünsche dir eine reiche Gemüse-Ernte.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  4. Your garden is wonderful,love the hydrangeas,roses,clematis and the last I didn't know - holly-rock:very beautiful!Loved your new treasures,the beautiful porcelain and the tablecloth with cross stitch,great findings!Your pink socks are cute!It's a pleasure visiting you!

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Blütenpracht hast Du da im Garten! Und vor allem passend die pinken Sneaker da ja perfekt dazu! Sind sehr hübsch geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alice,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  6. Liebe Ursula, da hast du wirklich zwei Schätzchen gefunden, die Vase sieht richtig Toll aus. Meine Hortensien habe ich ziemlich runter geschnitten, die werden wohl erst im nächsten Jahr wieder blühen. Bis dahin erfreue ich mich an deinen Bildern.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schere hatte ich auch schon in der Hand, liebe Martina. Dann habe ich es einfach drauf ankommen lassen ;-))). Hat sich gelohnt. Für das nächste Jahr wünsche ich dir schöne dicke Hortensienblüten ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  7. Hallo Ursula,
    es ist immer wieder eine Freude durch deinen Garten zu gehen. Mit Stockrosen habe ich einfach kein gutes Glück, dabei mag ich die Blume sehr gern.
    Die Vase vom Flohmark sieht fantastisch aus. Besonders der obere Rand gefällt mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Manuela.
      Diese rote Stockrose ist mittlerweile riesig geworden. Knapp einen Meter daneben mickert eine vor sich hin. Da soll sich einer auskennen. Ich würde sagen, sie haben die gleichen "Lebensbedingungen" und wachsen doch so unterschiedlich.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  8. Hallooo liebe Ursula...also ich finde deine Sneakersocken super. Ich würde sie sofort anziehen hab ja immer die buntesten und lustigsten Socken an ich mag das und den Patienten gefällt es auch :)))
    Deine stockrosen sind ein Traum. Wenn meiner heuer auch nicht blüht fliegt sie aus dem Garten,da bin ich knall hart denn über 3 Jahre strapaziert sie schon meine Geduld :))) Blüte Ansätze hat sie ich glaub sie spürt das es eng wird * ggggg*
    Du wirst lachen,ich war erst ein einziges Mal auf einem Flohmarkt.bei uns in unmittelbarer Nähe gibts keine und jene die soweit weg sind finden immer dann statt wenn ich keine Zeit habe. Deine schätze sind sehr schön die du erworben hast.
    So meine Liebe ein Stündchen noch dann hab ich auch Feierabend und dann ab in den Garten meine täglichen Runden mit der Gießkanne ziehen :)
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, haben deine Drohungen "gewirkt", liebe Anna? Schon mal die Schere zeigen und laut über einen "Rauswurf" nachdenken, wirkt manchmal Wunder (lach).
      Aber ich habe auch eine, die sich erst im dritten Jahr bequemt hatte zu blühen.
      Auf "große" Flohmärkte gehe ich auch nicht mehr. Da muss man so auf passen, dass man nicht beklaut wird und wenn man zum Auto zurück kehrt sind Beulen drin, oder man ist so zugeparkt, dass man nicht vor und zurück kommt. Außerdem werden da manchmal auch Neuwaren angeboten. Genau das, was ich nicht will.
      Ich mag diese kleinen Flohmärkte vom Tierheim und von der AWO. Da handel ich auch nicht, weil ich weiß, dass mein Geld gut angelegt ist.
      Liebe Anna, einen schönen Feierabend und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  9. Da müßte ich mich schwer täuschen, liebe Ursula, wenn das keine Vase von Kaiser Porzellan ist. Dass sie auch noch am oberen Rand innen bemalt ist, ist ganz neu für mich. Erstaunlich, was alles so auf dem Flohmarkt landet. Verrätst Du uns den Preis? Wie dem auch sei, ich wäre auch daran interessiert gewesen. Ich finde es gut, dass Du der Decke ein neues Zuhause gegeben hast. Wenn man bedenkt, wieviel Arbeit darin steckt. Jeder, der Handarbeit gemacht hat, weiß das zu schätzen. Und Dein Garten sieht toll aus. Ich wünschte, dass meine Hortensien den Spätfrost auch so gut überstanden hätten.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ich habe gerade eben extra für dich die Blumen aus der Vase geworfen, um den Stempel zu entziffern (lach). Nein, die Bartnelken brauchten eh einen Wasserwechsel und das habe ich eben schnell erledigt. Also über dem Wappen mit einem Löwen, der einen Hammer? in der Hand - äh Pfote hält, steht Seit 1881. Unter dem Wappen Schumann Germany. Kannst du damit etwas anfangen? Bezahlt habe ich 8 Euro. Mir tut das immer so leid, wenn ich sehe, wie solche Decken wie ein oller Lumpen zusammen geknüllt in einen Karton gepfeffert werden. Da hat sich doch einmal eine Frau (davon gehe ich einfach einmal aus) so viel Arbeit gemacht, um ihr Heim zu verschönern. Ich habe die Decke gewaschen und gebügelt, nun liegt sie auf meinem Tisch und ich freu mich dran ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  10. Liebe Ursula,
    was für ein herrlicher Post! angefangen mit den tollen Sneakersocken ( sind bei mir jetzt auch auf der NAdel ), die Farben passen doch gut zum Sommer ;O)
    Dein Blütenmeer im GArten ist eine wahre Pracht, herrlich anzuschauen! Die rote Sotckrose ist wudnervoll, so ein Rot habe ich noch nicht gesehen, und die schwarze, ach, *seufz*, die ist bei mir leider nichts geworden .. ich hatte Samen bekommen, sie schlug schön an, und dann ....mal sehen, momentan tribet sie kanz fein wieder aus .. ich hoffe weiter ...
    Die Schätzchen vom Flohmarkt hätte mir auch gefallen :O)
    Heute lacht die Sonne wieder, und auch ich werde gleich noch eine Runde durch das Gärtchen drehen und nach dem Rechten schauen :O)
    Hab noch einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Claudia.
      Die Farbe der Stockrose hat mich selbst überrascht, denn ich habe sie aus den Samen der schwarzen Stockrosen gezogen. Scheint also nicht ganz sortenrein zu sein. Ja, über die "Schätzchen" habe ich mich auch gefreut ;-))). Kommt durchaus vor, dass ich auch mal nix finde (lach).
      Genieße deine Gartenrunde und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  11. Liebe Ursula,
    hach, wie herrlich blüht es in deinem Garten.
    Die Hortensienblüte ist ja eine Wucht. Aber, dass mit den braunen Blättern habe ich auch. Eine auf der Terrasse musste ich so stark zurückschneiden, dass sie jetzt nur ganz vereinzelt blüht.
    Die Socken in Pink sind ganz mein Fall. Ich finde, Socken dürfen gerne sehr farbig sein.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Beate.
      Die Hortensie hat schon selbst viele der braunen Blätter abgestoßen. Zeitweise sah es aus wie im Herbst ;-))). Nun muss ich sie gut wässern, damit nicht nach den Frostschäden sie nun auch noch vertrocknet.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  12. Oh your flowers are glorious and we have the same ones here. Love your socks as I love pink. And what wonderful thinks you found...love the cross stitch and vase. Lucky you!

    AntwortenLöschen
  13. Die Sneaker finde ich toll, ich liebe diese Farben! Traumhaft sind auch Deine Blumenbilder wieder. Oh und die Flohmarktfunde, hui, klasse! Ich wünsche Dir viel Freude daran :-). Herzliche Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Nata.
      An diesem Tag hatte ich wirklich Glück auf dem Flohmarkt ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  14. Liebe Ursula,
    die Sneaker haben einen schönen Farbverlauf - als Haussocken könnten sie mir auch gut gefallen. Meine Tellerhortensie war vom Frost arg gebeutelt, doch nach dem letzten Starkregen hat sie sich etwas bekrabbelt und sieht jetzt ganz passabel aus, allerdings hat sie winzig kleine Blüten.
    Einen sonnigen Mittwoch, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Marita.
      Bei den ungünstigen Bedingungen im Frühjahr, kann man wohl froh sein, wenn die Hortensien überhaupt blühen ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  15. Die Socken haben doch eine tolle Farbe. Ich hab grad eine ähnliche auf den Nadeln. Deine Topfrose ist ja der Hit. So viel Glück hatte ich noch nie mit ihnen. Mir sind sie bisher immer eingegangen. Deine Stockrosen sehen auch toll aus. Ich muss echt mal gucken, was aus meiner schwarzen geworden ist. Die steht nämlich in einer schlecht einsehbaren Ecke.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Margrit.
      Nie im Leben hätte ich gedacht, dass so eine kleine Topfrose so in die Länge gehen könnte. Zumal die Bedingungen da hinten in der Ecke bestimmt nicht optimal sind.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  16. Wundervolle Flohmarkt-Schätzchen! Bei der Vase hätte ich vermutlich auch nicht widerstehen können. Dein Garten ist traumhaft schön in der Blütenpracht.
    Unseren Garten haben wir reduziert, will sagen blühfreudige Pflanzen stelle ich mir im Blumentopf oder Vase auf den Terrassentisch.

    Mit 🌞 sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidrun,
      so lange ich es eben noch schaffe, bleiben die Beete. Für später könnte ich mir gut Hochbeete vorstellen. Etwas Blühendes auf dem Terrassentisch sieht immer schön aus ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  17. Liebe Ursula,
    wunderschön sieht es in eurem Garten aus, und die Einöde der Nachbarn hast du perfekt ausgegrenzt ;-)
    Wie gut, dass ich meine Mohnblüten nur in gestickter Form habe, so eine verregnete Blüte sieht richtig traurig aus.
    Dafür aber sind deine neuen Sneakersocken sehr fröhlich geworden, und deine Flohmarktfunde auch!
    Ganz liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Jutta.
      Ja, die Mohnblüte ließ alle Blütenblätter im Regen hängen und nun sind sie komplett abgefallen. Mohnblüten sind leider nicht sehr haltbar. Da hast du länger etwas von deinen gestickten Blüten ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  18. So ein schöner Garten!
    Ich liebe Stockrosen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Sarah.
      Herzliche Grüße
      Ursula

      Löschen
  19. Die Farbe der Sneakers ist genau richtig, passt zu vielen Blüten in deinem schönen Garten, und die Blüten wiederum passen zu deinen Flohmarktfunden, eine Runde Sache!! Danke für die schönen Gartenfotos, in meinem Garten siehts zur Zeit nicht gut aus, ich komm mit der Pflege nicht nach und die Hitze gibt den Pflanzen den Rest.
    Lieben Gruß, Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön liebe Sigrid.
      Hier ist es auch wieder heiß und ich renne mir die Hacken ab mit der Gießkanne. Letzte Nacht hat es zwar geregnet, davon ist jetzt aber nichts mehr zu merken. Einzig und allein sind die Schnecken hervor gekommen und haben fast alle frisch ausgepflanzten Pflänzchen gefressen (grrrr).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  20. Die Sockenfarbe ist genau meine Wahl. Außerdem passt sie zu Deinen Blumen. Tolle Flohmarktfunde sind das, vor allem die Vase. Gibt es einen Stempel? Könnte das Fürstenberg sein? Egal, schön ist sie auf jeden Fall.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Magdalena,
      auf dem Flohmarkt habe ich wirklich Glück gehabt. Die Vase hat einen Stempel. Unter Edith´s Kommentar habe ich ihn ausführlich beschrieben. Wenn du magst, kannst du ja mal nachsehen.
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  21. wow, was für tolle Sneaker, liebe Ursula ! Das sind wieder mal so ganz meine Farben . Deine Gartenbilder sind wie immer eine Pracht , Du hast so eine Vielfalt an Blüten und Pflanzen . Wunderschöne Sachen vom Flohmarkt sehe ich , da hätte ich auch nicht dran vorbeigehen können. Ganz liebe Samstagsgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Carmen.
      Auf dem Flohmarkt habe ich wirklich tolle Schätzchen ergattert ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  22. Hallo liebe Ursula,
    bei dir gibt es heute laute Schätze zu sehen; sowohl im Garten als auch die schönen Mitbringsel vom Flohmarkt.
    Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende.
    Viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  23. Dank dir schön, liebe Dorothea.
    Auch für dich ein wunderschönes Wochenende und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ursula,
    also grell finde ich die Socken jetzt nicht unbedingt. Und um
    meine Neugierde auf deine Flohmarktfunde zu befriedigen,
    bin ich dir sogar ohne zu murren durch die Büsche gefolgt. ;-)
    Die Stockrosen, die Rosen und die Clematis blühen ja
    wunderschön. Ich gehe ja, (falls ich laufen kann, ;-) wird
    aber schon besser) sehr gerne über Flohmärkte. Der in
    Mülheim Saarn war immer sehr groß und schön, aber an
    der Stelle wurde eine Flüchtlingsunterkunft gebaut.
    Und im Sommer (da nicht überdacht) lohnt sich auch der
    in Mülheim an der METRO am Heifeskamp. Decken
    nehme ich keine mit, aber bei Vasen (ich habe ja nur
    über hundert, da braucht frau noch dringend welche)
    und anderen diversen Sachen kann ich kaum widerstehen.
    Ich lasse dir ganz herzliche Grüße da und wünsche dir
    einen schönen Abend
    Sigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigi,
      es gibt eben Dinge, die frau unbedingt braucht. Erklärungen zwecklos, es ist eben so (lach). Freitag habe ich mir Garn für neue Sneaker gekauft (räusper). Ohne Socken kann ich nicht und da sind diese Baumwoll-Söckchen ideal bei den "unanständigen" Temperaturen ;-))).
      Alles Liebe und Gute
      Ursula

      Löschen
  25. Liebe Ursula,
    was für schöne Fotos..

    Die Stockrosen haben es mir sehr angetan. Habe diese früher immer gerne im Garten gehabt..Ob Malven oder Stockrosen, gefüllt oder einfach...ich liebe sie ;o)

    Die kleine Vase hat es mir auch angetan...ein Träumchen !!

    Deine Sneakers sind wunderschön!!
    Die Farbe ist toll..

    Wünsche dir eine wunderschön Woche und viel Freude bei allem was du sooo vor hast..

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir schön, liebe Swaani.
      Eine schöne Zeit und
      viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen
  26. Stockrosen und Clematis blühen herrlich bei dir....ach, hast du auch so einen Nachbarn, wo man lieber wegschaut...? Ist mir nun schon wieder passiert. Erst war es einer mit Englischem Rasen und Schotterbeeten und nun einer mit ewiger Baustelle.
    Das die Hortensien wieder ausgetrieben sind hat mich auch hier gewundert. War doch alles nicht so schlimm...nur die Walnüsse sind ohne Nüsse.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      über meine Nachbarn sag ich lieber nix. Das sagt dann schon genug ;-((((. Die Hortensien erstaunen mich auch. Sie haben nach dem Frost schlimm ausgesehen. Schade, keine Walnüsse. Bestimmt im nächsten Jahr ;-))).
      Viele liebe Grüße
      Ursula

      Löschen